Aktuell: «Kirchenkreise erkunden - Schätze entdecken» 2020-03-03 30147

Bischöfin Dr. Beate Hofmann
«Kirchenkreise erkunden - Schätze entdecken»


Begegnungen in Willingen-Schwalefeld
Bischöfin Dr. Hofmann besuchte Pilgerkirche in Willingen-Schwalefeld

Bei einem Besuch im Evangelischen Kirchenkreis Twiste-Eisenberg machte Bischöfin Dr. Beate Hofmann am 19. Februar 2020 auch im Willinger Ortsteil Schwalefeld Station. Dort gewährte die Gemeinde Einblick in die Pilgerkirche. Rund 10.000 Menschen besuchen jährlich das Gotteshaus, in dem sich verschiedene Stationen eines Pilgerweges, eine Klagemauer und ein Wasserfall befinden.

mehr lesen

Begegnungen in Marburg
Besuch im Interkulturellen Begegnungszentrum Kerner

Bischöfin Dr. Hofmann besuchte zusammen mit Dekan Burkhard zur Nieden am 21. Februar 2020 in Marburg das Interkulturelle Begegnungszentrum Kerner, um die Arbeit des Netzwerkes kennenzulernen. Hofmann amtiert seit einem halben Jahr als leitende Geistliche der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Am Abend zuvor war sie noch in Hanau gewesen, um dort den Menschen, die von dem Terroranschlag betroffen und schockiert waren, Trost und Solidarität auszudrücken.

mehr lesen

Zusammen in Vielfalt glauben
Kirchenkreis Hanau lebt und pflegt die Vielfalt

Vor zwei Jahren feierte der Kirchenkreis Hanau das 200. Jubiläum der Hanauer Union. Es sollte aber nicht nur ein Rückblick sein, sondern der Geist der Union sollte in die Gegenwart und die Zukunft hineinwirken. So entstand der Slogan «Zusammen in Vielfalt glauben». Was das für den Kirchenkreis Hanau bedeutet, erlebte die Bischöfin bei ihrer Kirchenkreiserkundung am 26. Februar 2020 auf eine ungewöhnliche Art.

mehr lesen

Begegnungen in Heringen
Bischöfin zu Gast im K+S Werk Werra in Heringen

Interessiert, zugewandt und charismatisch – so kam die neue Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Dr. Beate Hofmann, bei ihrem Antrittsbesuch am 28. Februar 2020 im Werk Werra der K+S Minerals and Agriculture GmbH bei den Beteiligten an. Am Standort Wintershall waren Mitarbeiter unterschiedlicher Bereiche mit ihr ins Gespräch gekommen.

mehr lesen