blick in die kirche

Personalia
Bischofswechsel in Baden

Landesbischof i. R. Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh mit der neuen Landesbischöfin Prof. Dr. Heike Springhart
Foto: ARTIS-Uli Deck

Mit einem Festgottesdienst ist die neue badische Landesbischöfin, Heike Springhart (47), in ihr Amt eingeführt worden. Im Beisein von mehr als 500 Gästen in der Stadtkirche Karlsruhe wurde am 10. April auch ihr Vorgänger Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh (64) in den Ruhestand verabschiedet.

Cornelius-Bundschuh stammt aus Kurhessen-Waldeck, wo er zuletzt Direktor des Predigerseminars war. Beim anschließenden Empfang würdigten Gäste aus Politik, Gesellschaft und Kirche den scheidenden Landesbischof und wünschten seiner Nachfolgerin Gottes Segen.

So erklärte der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), Cornelius-Bundschuh habe in seinem Amt viel bewegt, klar Position bezogen und Menschen zusammengebracht. Als Beispiele nannte er den Umgang mit Flüchtlingen, das Engagement gegen den Klimawandel und für eine tolerante Gesellschaft.
Als erste Frau an der Spitze der badischen Landeskirche übernehme Springhart ein anspruchsvolles und verantwortungsvolles Amt. „Wenn die Kirche als Säule wackelt, bekommt auch unser ganzes gesellschaftliches Haus tiefe Risse“, sagte Kretschmann.