Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck
Offene Kirchen

Informationen zur Ev. Kirche Holzhausen in Herleshausen-Holzhausen

star Sehenswertes

Kirche im neugotischen Stil

info_outline Geschichtliches

Erstmals urkundlich erwähnt wurde das kleine Dorf im Jahre 1195. Damals hieß der Ort „Holtzhusen“. Ab 1451 änderte sich der Name in „Holczhusen“. Den heutigen Namen „Holzhausen“ benutzt man seit 1592. Von 1545 bis 1824 gehörte Holhausen zum Lehnsbesitz der Familie Familie Treusch von Buttlar-Brandenfels. 1934 ging Hohenhaus aus dem Besitz der Familie Schutzbar- Milchling, in den des Hamburger Verlegers Richard Ganske (1876-1956) über. Die Kirche wurde 1915 im neugotischen Stil im Auftrag des Kammerherren Rudolf von Schutzbar-Milchling, damaliger Eigentümer des Gutes Hohenhaus, erbaut. Sie sollte ursprünglich direkt neben der alten Fachwerkkirche (erbaut 1713-1714, Schloßbergstr.) errichtet werden, wurde aber dann doch näher zum Gut Hohenhaus auf einer Anhöhe zwischen Hohenhaus und dem Dorf errichtet.

access_time Öffnungszeiten

  • Montag 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr
  • Dienstag 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr
  • Mittwoch 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr
  • Donnerstag 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr
  • Freitag 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr
  • Samstag 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr
  • Sonntag 00:00 Uhr bis 24:00 Uhr

Gottesdienst

Einmal im Monat, wechselnd um 10 Uhr, 11 Uhr oder 18 Uhr Aktuelle Gottesdienstzeiten finden sich unter http://www.kirchenkreis-eschwege.de/scripts/angebote/816/?layout=7&gemeinde=20218&back=%2Fscripts%2Fangebote%2F816%3Flayout%3D6

info_outlineWeitere Informationen

  • Wir nehmen am Programm "Offene Kirchen" in Kurhessen-Waldeck teil.
  • Bei uns kann man in der Bibel lesen.
  • Wir liegen an einem Rad- oder Wanderweg.

lightbulb_outline Hinweise zu den Öffnungszeiten

365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag.

lightbulb_outline Weitere Hinweise

Ein Gästebuch liegt aus.


keyboard_arrow_left Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht:

info_outline Fehler gefunden?

Haben Sie nicht korrekte Angaben gefunden?

  • Bitte melden Sie uns diese hier. Danke!