Aktuelle Meldungen

"drei in eins. musik kunst sprache": Veranstaltungsreihe in der Karlskirche anlässlich der documenta

Die Evangelische Kirche in Kassel lädt im documenta-Sommer zu einem erweiterten Programm der Veranstaltungsreihe „drei in eins. musik kunst sprache“ ein. Vom 12. Juni bis zum 18. September wird es in der Karlskirche Ausstellungen der Künstlerinnen Anna Holzhauer, Birgit Cauer, Sonja Meller, Anna Myga Kasten und Kristin Lohmann geben, die mit Unterbrechungen jeweils bis zu zwei Wochen lang zu sehen sind.

mehr lesen...

Kasseler spendeten rund 49.000 Euro für Brot für die Welt - Insgesamt weniger Kollekten in der Landeskirche

Die Kirchenbesucher*innen im Stadtkirchenkreis Kassel haben die evangelische Aktion "Brot für die Welt" im vergangenen Jahr großzügig unterstützt. Sie haben nahezu 49.000 Euro gespendet.

mehr lesen...

Stadtsynode beschließt Maßnahmen zum Klimaschutz

In ihrer jüngsten Sitzung hat die Stadtsynode des Evangelischen Stadtkirchenkreises Kassel über Maßnahmen zum Klimaschutz geeinigt. Diese Maßnahmen leiten sich aus dem Rahmenplan Klimaschutz ab, in den die Umweltbeauftragte, Pfarrerin Gabriele Heppe-Knoche, die Synodalen einführte.

mehr lesen...

Für alle Sinne: Ausstellung Kunstklusiv in der Kreuzkirche

Durch einen unsichtbaren Wald spazieren, Farben hören, Wind anfassen, in Literatur baden – in der Ausstellung KunstKlusiv der Blindenmission Hildesheim kann man zeitgenössische Kunst mit allen Sinnen erleben. Vom 31. Juli bis 21. August ist sie in der Kreuzkirche zu sehen.

mehr lesen...

Kasseler Stadtsynode tagt in der Matthäuskirche

Die Synode des Evangelischen Stadtkirchenkreises Kassel tagt am Mittwoch, 13. Juli 2022 um 18 Uhr in der Matthäuskirche, Am Fronhof 3. Beginn ist mit einer Andacht von Pfarrer Björn Henkel.

mehr lesen...

Stiftung Kirchenerhaltungsfond: Förderung für die Kirche Rothenditmold

Die Stiftung Kirchenerhaltungsfonds der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) belohnt den Einsatz der Kirchengemeinden für ihre Kirchengebäude: Für das Projektjahr 2021 wurde die Philippus-Kirchengemeinde für den Einbau von Gemeinderäumen und Sanitäranlagen in der Kirche Rothenditmold mit einer Förderung von 31.700 Euro bedacht.

mehr lesen...

BRANDNEU – Internationaler Orgelsommer 2022

Der internationale Orgelsommer in der Kasseler Martinskirche gehört zu den großen Orgelfestivals in Deutschland. In diesem Jahr steht im Kontext der documenta 15 neuste Orgelmusik vom 25. Juni bis 10. September auf dem Programm mit über 30 Uraufführungen, einer Klanginstallation und unterschiedlichen Konzertformaten mit den besten internationalen Interpreten.

mehr lesen...

Evening Prayer will be full of hope an poetry - Englisches Abendgebet voll Hoffnung und Poesie

Das nächste Abendgebet in englischer Sprache am 12. Juni um 18 Uhr in der Unterneustädter Kirche thematisiert die Hoffnung - in der Bibel und in der Literatur. Was wäre, wenn der Apostel Paulus mit einer Dichterin wie Amanda Gorman über Hoffnung sprechen würde?

mehr lesen...

Himmelfahrt draußen feiern

Christi Himmelfahrt wird 40 Tage nach Ostersonntag, also immer an einem Donnerstag, begangen. Sowohl das Lukas-Evangelium als auch die Apostelgeschichte berichtet, wie Jesus, nachdem er am Ostertag von den Toten auferstanden war, vor den Augen seiner Jünger emporgehoben und von einer Wolke aufgenommen wurde. Um die Nähe zum Himmel deutlich zu machen, feiern viele evangelische Kirchengemeinden in Kassel traditionell den Himmelfahrtstag im Freien:

mehr lesen...

Evening Prayer - Abendgebet in englischer Sprache

Coming soon - starting May 8th: Church services completely in English. Are there any English speakers here? Do you know someone who would be interested in church services in Kassel, completely in English? Join us!

mehr lesen...

Fahrtraining - Sicher unterwegs mit dem Pedelec

Sicher unterwegs: „Fit werden für die Pedelec-Tour!“ - vom 13. bis 14. Mai 2022 bietet das Seniorenreferat der Evangelischen Kirche in Kassel in Kooperation mit dem ADFC Kassel e. V. wieder ein Fahrtraining für Pedelec-Fahrer*innen an.

mehr lesen...

Österliche Familienrallye durch den Vorderen Westen

An sieben Stationen können Kinder mit ihren Eltern vom 10. bis 24. April 2022 in Goetheanlage, Aschrottpark und Stadthallengarten erleben, was Ostern bedeutet. Es gibt Spannendes zu entdecken und vielfältige Mitmachaktionen, die Spaß machen und bei denen Kreativität gefragt ist.

mehr lesen...

Beten für den Frieden

Über die Woche verteilt gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Frieden in der Ukraine und weltweit zu beten: bei regelmäßigen Friedensgebeten und Stille, Raum für eigene Gebete und das Entzünden einer Kerze. Eine Auflistung:

mehr lesen...

Karwoche und Ostern in Evangelischen Kirchen

Die Karwoche und das Osterfest feiern die evangelischen Kirchen in Kassel mit Andachten, Osternachtfeiern, klassischen Gottesdiensten, einem Kreuzweg, Pilgerwegen, einer Osterrallye für Familien und vielem mehr.

mehr lesen...

Stadtsynodale beschließen Zukunftsprozess: „Stärkere Vernetzung mit der Stadtgesellschaft“

Beschlüsse über einen Zukunftsprozess in der Evangelischen Kirche in Kassel, die neue kirchenrechtliche Vereinbarung über die freiwilligen Leistungen des Stadtkirchenkreises zur Finanzierung des Diakonischen Werk Region Kassel waren u.a. Themen der jüngst tagenden Kasseler Stadtsynode.

mehr lesen...

Eltern-Kind-Treff für Geflüchtete und Interessierte

Jetzt regelmäßig! Ein Eltern-Kind-Treff für Eltern mit Kindern mit Fluchterfahrung und Interessierte bietet die Evangelische Familienbildungsstätte Kassel an: Donnerstags, 16.45 bis 18 Uhr im Katharina-von-Bora-Haus (Hupfeldstraße 21). Ukrainisch und russisch sprechende Ehrenamtliche gehören zum Team, das den Treff betreut.

mehr lesen...

Café „MIR“ bietet Hilfen für Geflüchtete aus der Ukraine

Hilfen für Geflüchtete aus der Ukraine gibt es jetzt in der Immanuelkirche im Forstfeld (Wissmannstraße 66). Dazu wurde das Café "MIR" (Friede) von einem Team rund um Pfarrer Jochen Löber ins Leben gerufen. „Wir haben sowohl ukrainisch- wie auch russischsprachige Ehrenamtliche in unserem Team, die das Café betreuen“, sagt Pfarrer Löber, der auch selbst russisch spricht.

mehr lesen...

Lange Nacht für den Frieden mit umfangreichem Programm

Zur "Langen Nacht für den Frieden" laden die evangelische und die katholische Kirche in Kassel am Samstag, 19. März ein. Kooperationspartner ist die Musikakademie der Stadt Kassel "Louis Spohr". Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der Martinskirche. Dabei erklingt die Kantate „Ach Gott, wie manches Herzeleid“ von Johann Sebastian Bach. Es musiziert die Kleine Kantorei Sankt Martin und das Orchester Sankt Martin unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Eckhard Manz. Anschließend folgen musikalische Mahnwachen mit Gebeten, Lesungen, Wortbeiträgen und Musik in der Elisabethkirche (Beginn 19.30) und in der Karlskirche (Beginn 21 Uhr).

mehr lesen...

Lange Nacht für den Frieden lädt Musiker*innen ein

Mit Musik, Texten und Stille ein Zeichen des Protests setzen: Das ist das Ziel einer „Langen Nacht für den Frieden“ am Samstag, 19. März. Dazu laden die evangelische und die katholische Kirche in Kassel zusammen mit der Musikakademie Louis Spohr ein. Beginn ist um 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der Martinskirche.

mehr lesen...

Kasseler Stadtsynode tagt in der Martinskirche

Die Kasseler Stadtsynode tagt am 28. März um 18 Uhr in der Martinskirche. Gäste können sich bis 28. März anmelden.

mehr lesen...

Weltgebetstag 2022: Ausblick Hoffnung

„Zukunftsplan: Hoffnung“ - Das ist das Thema des diesjährigen Weltgebetstags, der am Freitag, 4. März in Kassel mit meist ökumenischen Gottesdiensten gefeiert wird. In diesem Jahr kommt die Liturgie von Frauen aus England, Wales und Nordirland. Sie erzählen von ihrem stolzen Land mit seiner bewegten Geschichte und der multiethnischen, -kulturellen und -religiösen Gesellschaft.

mehr lesen...

Aktion Gemeindegroschen: Rund 70.000 Euro gespendet

Rund 70.000 Euro gingen im Rahmen der Aktion Gemeindegroschen im vergangenen Jahr beim Evangelischen Stadtkirchenkreis Kassel ein. Die Spendenaktion stellte diesmal telefonische Angebote, die Menschen in der Corona-Pandemie begleiten und unterstützen, in den Mittelpunkt. „Wir bedanken uns herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern“, sagt Stadtdekanin Barbara Heinrich.

mehr lesen...

Friedensgebet anlässlich des Ukraine-Konflikts

Zu einem Friedensgebet laden Pröpstin Katrin Wienold-Hocke und Stadtdekan Dr. Michael Glöckner am Freitag, 25. Februar, um 18 Uhr in die Kasseler Karlskirche ein. Anlass ist der sich zuspitzende russisch-ukrainische Konflikt.

mehr lesen...

Beten für den Frieden in der Ukraine

Was denkst du, Gott, über das, was geschieht. Da in der Ukraine. Von Russland bedroht. Du hast Gedanken des Friedens. So sagt es die Bibel. (Jeremia 29,11)

mehr lesen...

Segensgottesdienste zum Valentinstag

Anlässlich des Valentinstags, dem Tag für Verliebte und Liebende, können sich Paare am 13. und 14. Februar 2022 in vier evangelischen Kirchen in Kassel segnen lassen – unabhängig vom Familienstand.

mehr lesen...

Mit spannendem Programm ins neue Jahr

Die Evangelische Jugend Kassel hat wieder ein spannendes Programm für Kinder und Jugendliche mit Freizeiten, Ferienspielen, Musik, Spirituellem, Kunst und Kultur aufgelegt.

mehr lesen...

Verantwortung übernehmen statt Querdenken

Statement von Stadtdekanin Barbara Heinrich und Stadtdekan Dr. Michael Glöckner, Evangelischer Stadtkirchenkreis Kassel, dem sich auch der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Kassel angeschlossen hat. "Mit großer Sorge nehmen wir wahr, dass die Corona-Pandemie eine besorgniserregende Dynamik entwickelt und Kassel nun als sogenannter "Hotspot" gilt. Daher reagieren wir mit großem Unverständnis darauf, dass Corona-Leugner und selbsternannte "Querdenker" am 15. Januar zu einem Aufzug und einer Kundgebung in Kassel aufrufen.

mehr lesen...

Abschied von der Apostelkapelle

Der Festgottesdienst am Sonntag, 16. Januar 2022, um 10.30 Uhr in der Apostelkapelle wird dort der letzte reguläre evangelische Gottesdienst sein. Nach über 55 Jahren verabschiedet sich die Kirchengemeinde der Friedenskirche von diesem Standort im Aschrottpark. „Dies hat personelle, ökonomische und ökologische Gründe“, sagt Stadtdekan Dr. Michael Glöckner.

mehr lesen...

Allianz-Gebetswoche zum Thema Sabbat

„Sabbat. Leben nach Gottes Rhythmus“ ist das Motto der diesjährigen Gebetswoche der Evangelischen Allianz. Vom 11. bis 15. Januar 2022 beten Menschen aus Kirchengemeinden und christliche Gemeinschaften in Kassel gemeinsam zu unterschiedlichen Tageszeiten – digital und analog. Dabei stehen Aspekte des Sabbats im Fokus. Täglich gibt es mehrere Möglichkeiten teilzunehmen:

mehr lesen...