Allianz-Gebetswoche zum Thema Sabbat

„Sabbat. Leben nach Gottes Rhythmus“ ist das Motto der diesjährigen Gebetswoche der Evangelischen Allianz. Vom 11. bis 15. Januar 2022 beten Menschen aus Kirchengemeinden und christliche Gemeinschaften in Kassel gemeinsam zu unterschiedlichen Tageszeiten – digital und analog. Dabei stehen Aspekte des Sabbats im Fokus. Täglich gibt es mehrere Möglichkeiten teilzunehmen:

  • 7 und 12 Uhr: Liturgische Tageszeiten-Gebete via Zoom
  • 15 Uhr: Gebets-Café live in verschiedenen Gemeinden
  • 19.30 Uhr: Gebetsabend live in verschiedenen Gemeinden
  • Am 15. Januar um 16 Uhr findet ein Gebetsspaziergang statt, der in der im Friedenshof in der Innenstadt startet und in der Freien evangelischen Gemeinde Kassel-Ost endet (mit Anmeldung).

Veranstaltungsorte:

11.01. Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Kassel-Möncheberg, Mönchebergstraße 10
12.01. Jesus Centrum Kassel, Mendelssohn-Bartholdy-Straße 27
13.01. Landeskirchliche Gemeinschaft Friedenshof, Kleine Rosenstraße 4
14.01.
15 Uhr: Heilsarmee, Graben 12
19 Uhr: mini-B.A.S.E. Jugendgottesdienst, Jesus-Centrum Kassel, Mendelsohn-Bartholdy-Str. 27, 34134 Kassel - auch im Livestream 
15.01. 16 Uhr: Gebetsspaziergang, Treffpunkt: Friedenshof

„Wir wollen zur Ruhe kommen, uns besinnen. Diesmal verlassen wir das Konzept von einem zentralen Gebetshaus und werden wie das Wandernde Gottesvolk wieder in verschiedenen Gemeinden unterwegs sein. Ganz bewusst wollen wir junge und alte Menschen im Blick haben und gemeinsam beten“, gibt die Veranstalterin, die Evangelische Allianz Kassel, bekannt.

Alle Informationen, auch zu den jeweils geltenden Hygieneregeln: www.gebetshaus-kassel.de/allianzgebetswoche

(04.01.2022)