Evangelische Kindertagesstätte Wolfsanger

Die evangelische Kindertagesstätte Wolfsanger bietet Betreuung, Erziehung und Bildung für bis zu 65 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt. Die Kindertagesstätte liegt im historischen Ortskern von Wolfsanger, oberhalb eines kleinen Einkaufzentrums, an der Wolfsangerstraße. Das Einzugsgebiet umfasst Wolfsanger und die Hasenhecke. Für Ausflüge in die nähere Umgebung bieten sich das Naturschutzgebiet Bossental und die Fuldawiesen an.
Für die Integration von Kindern mit Behinderung oder drohender Behinderung werden die Plätze nach Bedarf zur Verfügung gestellt.

Leitgedanken unserer Arbeit

  • Die Arbeit in unserer Kindertagesstätte ist geprägt durch unser Leitbild.
  • Wir lassen uns auf die Interessen und Bedürfnisse der Kinder ein und unterstützen sie bei der Umsetzung ihrer Ideen.
  • Wir vertrauen darauf, dass Kinder Freiräume in ihrer Eigenständigkeit positiv nutzen und somit wird die Entscheidungsfähigkeit gefördert.
  • Wir vertrauen in die Fähigkeiten der Kinder.
  • Wir vertrauen darauf, dass sich Kinder im Umgang mit Kindern am besten entwickeln, da ein gemeinsames Lernen stattfindet.
  • Wir geben den Kindern die Chance sich in der Gemeinschaft wohl zu fühlen, sie in ihrer Selbstwirksamkeit zu stärken und schaffen dafür den Rahmen.

Angebote und Projekte

Die Entwicklung der Kinder und ihre Vorerfahrungen werden als Grundlage für Angebote und Projekte beachtet. Im Jahreslauf  finden Angebote unter Schwerpunkten statt, die sich aus Beobachtungen im Kindergartenalltag, aus jahreszeitlichen Abläufen, kirchlichen Festen und Feiern ergeben können.

Wir ermöglichen den Kindern eine Vielzahl von Angeboten aus unterschiedlichen Bildungsbereichen. Unter dem Begriff „Projekt“ verstehen wir das gemeinsame Handeln in Bezug auf ein Thema von Kindern und Erwachsenen über einen längeren Zeitraum. Die pädagogischen Fachkräfte verfügen über die Möglichkeit, die Kinder im Alltag zu beobachten, greifen Anregungen und Interessen der Kinder auf und lassen sich auf diese ein. Kinder können und sollen ihre eigenen Ideen entwickeln und zum Ausdruck bringen. Somit können sie Projekte selber gestalten, die Erzieher*innen schaffen den Rahmen und geben Hilfestellungen wenn nötig.

Besondere Schwerpunkte

  • Religionspädagogik
  • Vorschularbeit
  • Alltagsintegrierte Sprachbildung
  • Wahrnehmung anregen durch z.B. unseren Barfußpfad und Waschraum, der die Sinne schult
  • Altersspezifische Bewegungsangebote
  • Musikalische Früherziehung
  • Zusammenarbeit mit dem Patenzahnarzt
  • Vernetzung mit der Gemeinde
  • Wald- und Wiesentag
  • Experimentieren und Forschen im naturnahen Garten

Leitung

Petra Kisling
Wolfsangerstr. 99
34125 Kassel

Telefon: (0561) 872111
E-Mail: kita.wolfsanger@ekkw.de

Foto-Portrait des Ansprechpartners / der Ansprechpartnerin

Trägervertreter:

Pfarrer Hartmut Feußner, Ev. Kirchengemeinde Wolfsanger, Johannis Kirche, Telefon (0561) 7052341