Aufgaben: Aufgaben der Bischöfin

Die Bischöfin / der Bischof ist die / der leitende Geistliche der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Sie / er wird von der Landessynode auf Lebenszeit gewählt und vertritt die Landeskirche im öffentlichen Leben. Im «Miteinander und Gegenüber» tragen Landessynode und Bischöfin / Bischof die oberste Verantwortung in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Die Grundordnung unserer Kirche beschreibt die Aufgaben so:

«Der Bischof als leitender Geistlicher der Landeskirche ist berufen,

  • darüber zu wachen, daß das Evangelium den Bekenntnissen der Reformation gemäß lauter und rein verkündigt und die Sakra¬mente recht verwaltet werden,
     
  • darüber zu wachen, daß die Einheit der Kirche gewahrt wird,
     
  • dafür zu sorgen, daß die Ordnungen der Kirche eingehalten werden,
     
  • dafür zu sorgen, daß die Kirche ihren Auftrag in der Öffentlichkeit wahrnimmt.»

(Artikel 112)

2019-09-27 29418


Aufgaben der Bischöfin

 

Die Bischöfin / der Bischof ist die / der leitende Geistliche der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. Sie / er wird von der Landessynode auf Lebenszeit gewählt und vertritt die Landeskirche im öffentlichen Leben. Im «Miteinander und Gegenüber» tragen Landessynode und Bischöfin / Bischof die oberste Verantwortung in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

Die Grundordnung unserer Kirche beschreibt die Aufgaben so:

«Der Bischof als leitender Geistlicher der Landeskirche ist berufen,

  • darüber zu wachen, daß das Evangelium den Bekenntnissen der Reformation gemäß lauter und rein verkündigt und die Sakra¬mente recht verwaltet werden,
     
  • darüber zu wachen, daß die Einheit der Kirche gewahrt wird,
     
  • dafür zu sorgen, daß die Ordnungen der Kirche eingehalten werden,
     
  • dafür zu sorgen, daß die Kirche ihren Auftrag in der Öffentlichkeit wahrnimmt.»

(Artikel 112)