Dienst- und Besoldungsrecht: Dezernent für Dienst- und Besoldungsrecht

Oberlandeskirchenrat Dr. Rainer Obrock ist als Dezernent zuständig für Dienst- und Besoldungsrecht sowie Organisationsrecht kirchlicher Körperschaften.

2018-05-21 5304


Dezernent für Dienst- und Besoldungsrecht

 
(Foto: medio.tv/Schauderna)

Oberlandeskirchenrat Dr. Rainer Obrock ist als Dezernent zuständig für Dienst- und Besoldungsrecht sowie Organisationsrecht kirchlicher Körperschaften.


Dienst- und Besoldungsrecht: Vita

02.03.1956
geboren in Holzhausen, Kreis Minden-Lübbecke

1974
Abitur

1974 bis 1981
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld

1981
Juristisches Abschlussexamen

1984
Promotion

Mai 1984 bis November 1987
Juristischer Mitarbeiter in verschiedenen Dezernaten des Landeskirchenamtes

seit November 1987
Juristischer Dezernent im Landeskirchenamt

Oberlandeskirchenrat Dr. Rainer Obrock ist ehrenamtlicher Aufsichtsratsvorsitzender in Hephata Hessisches Diakoniezentrum e. V., Aufsichtsratsmitglied der Kirchlichen Versorgungskasse VERKA, Mitglied des Ecclesia-Beirates und stellvertretendes Mitglied des Verwaltungsrates der Evangelischen Ruhegehaltskasse Darmstadt.

2009-04-07 5434


Vita

 

02.03.1956
geboren in Holzhausen, Kreis Minden-Lübbecke

1974
Abitur

1974 bis 1981
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld

1981
Juristisches Abschlussexamen

1984
Promotion

Mai 1984 bis November 1987
Juristischer Mitarbeiter in verschiedenen Dezernaten des Landeskirchenamtes

seit November 1987
Juristischer Dezernent im Landeskirchenamt

Oberlandeskirchenrat Dr. Rainer Obrock ist ehrenamtlicher Aufsichtsratsvorsitzender in Hephata Hessisches Diakoniezentrum e. V., Aufsichtsratsmitglied der Kirchlichen Versorgungskasse VERKA, Mitglied des Ecclesia-Beirates und stellvertretendes Mitglied des Verwaltungsrates der Evangelischen Ruhegehaltskasse Darmstadt.