EKKW Service Reformation 2017 Karte Gemeinden Detailseite: Fuldabrück-Dörnhagen (Kirchengemeinde Dörnhagen)

Projektidee: Luther-Stammtisch-Abende

Wo würde Martin Luther heute in Dörnhagen hingehen? Wir wollen eine Brücke zwischen damals und heute bauen. Ausgehend von den 4 reformatorischen Exklusivpartikeln Sola gratia, Sola fide, Solus Christus und Sola Scriptura werden 4 "Luther-Stammtisch-Abende" vom Kirchenvorstand vorbereitet und durchgeführt. Als Ort für den Stammtisch wird die Brauerei gewählt, um bewusst einen Ort aufzusuchen, an dem sich "Evangelisch sein" in Freiheit und Verantwortung bewähren muss. Dazu wird am Erntedankfest 2015 von der lokalen "Fuldabrücker Landbrauerei" ein "Luther-Bier" gebraut, das erstmals beim Gemeindefest nach dem Erntedankfest "angezapft" wird. Dieses besondere Bier wird exklusiv am Erntedankfest verkauft. In den Wochen nach Erntedank gibt es die "Reste" zu den 4 Luther- Stammtisch-Abenden. Und auch in der Schankstube der Brauerei zum freien Verkauf.
Wir erhoffen uns von der Aktion, die Lebensfreude des Glaubens erlebbar zu machen und thematisch evangelische Akzente zu setzen.
Was bedeutet heute GNADE, GLAUBE, JESUS und die BIBEL als Wort Gottes. Für Kirchenvorsteher und Brauereibesucher.

Projektteilnehmer: Mitglieder des Kirchenvorstandes sowie Mitarbeiter der Fuldabrücker Landbrauerei in Dörnhagen

2016-11-03 15780

Luther-Stammtisch-Abende
Fuldabrück-Dörnhagen (Kirchengemeinde Dörnhagen)

Projektidee: Luther-Stammtisch-Abende

Wo würde Martin Luther heute in Dörnhagen hingehen? Wir wollen eine Brücke zwischen damals und heute bauen. Ausgehend von den 4 reformatorischen Exklusivpartikeln Sola gratia, Sola fide, Solus Christus und Sola Scriptura werden 4 "Luther-Stammtisch-Abende" vom Kirchenvorstand vorbereitet und durchgeführt. Als Ort für den Stammtisch wird die Brauerei gewählt, um bewusst einen Ort aufzusuchen, an dem sich "Evangelisch sein" in Freiheit und Verantwortung bewähren muss. Dazu wird am Erntedankfest 2015 von der lokalen "Fuldabrücker Landbrauerei" ein "Luther-Bier" gebraut, das erstmals beim Gemeindefest nach dem Erntedankfest "angezapft" wird. Dieses besondere Bier wird exklusiv am Erntedankfest verkauft. In den Wochen nach Erntedank gibt es die "Reste" zu den 4 Luther- Stammtisch-Abenden. Und auch in der Schankstube der Brauerei zum freien Verkauf.
Wir erhoffen uns von der Aktion, die Lebensfreude des Glaubens erlebbar zu machen und thematisch evangelische Akzente zu setzen.
Was bedeutet heute GNADE, GLAUBE, JESUS und die BIBEL als Wort Gottes. Für Kirchenvorsteher und Brauereibesucher.

Projektteilnehmer: Mitglieder des Kirchenvorstandes sowie Mitarbeiter der Fuldabrücker Landbrauerei in Dörnhagen

file_download Projektdokumentation

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

keyboard_arrow_left Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht: