EKKW Service Reformation 2017 Karte Gemeinden Detailseite: Tann (Pfarramt 2)

Projektidee: Johann Michael Bach- Der Tanner Bach

In der Tanner Musikgeschichte findet sich ein Sprössling des weit verzweigten Bach-Geschlechts: Johann Michael Bach (1745-1820) war von 1768 bis 1778 und dann noch einmal von 1785 bis 1796 als Kantor in Tann tätig. Hier komponierte er seine Kantaten und auch sein 1766 entstandenen Klavierkonzerte hat er hier aufgeführt.

Ein echter Bach in Tann! Dieses musikgeschichtliche Phänomen bedeutet Verpflichtung und Verantwortung, damit Johann Michael Bachs Erbe an seiner ehemaligen Wirkungsstätte bewahrt wird.

Als ein Zentrum der Beschäftigung mit der Musik Johann Michael Bachs wurden in Tann bereits viele Werke nach über 200 Jahren aus dem Dornröschenschlaf geweckt und (ur-)aufgeführt. Doch viele Werke liegen nach wie vor auch unbeachtet in Bibliotheken. 2016 will der Tanner Kirchenchor diese Arbeit am "Tanner Bach" mit der Edition und Aufführung seiner Kantate "Die ihr den Herren liebet" fortführen und damit ganz bewusst einen Fokus auf die protestantische Kirchengeschichte Tanns legen.

Projektteilnehmer: Der Tanner Kirchenchor lädt Sängerinnen und Sänger, die sich nicht auf Dauer an ein Ensemble binden wollen, ein zum "Mitsingen auf Zeit", sie können in eine eine kompakte Probenphase einsteigen, um damit Gottesdienste und Konzerte in Tann und der Region zu gestalten.

2016-11-09 16356

Tanner Bach
Tann (Pfarramt 2)

Kirchenchor Tann 2015

Projektidee: Johann Michael Bach- Der Tanner Bach

In der Tanner Musikgeschichte findet sich ein Sprössling des weit verzweigten Bach-Geschlechts: Johann Michael Bach (1745-1820) war von 1768 bis 1778 und dann noch einmal von 1785 bis 1796 als Kantor in Tann tätig. Hier komponierte er seine Kantaten und auch sein 1766 entstandenen Klavierkonzerte hat er hier aufgeführt.

Ein echter Bach in Tann! Dieses musikgeschichtliche Phänomen bedeutet Verpflichtung und Verantwortung, damit Johann Michael Bachs Erbe an seiner ehemaligen Wirkungsstätte bewahrt wird.

Als ein Zentrum der Beschäftigung mit der Musik Johann Michael Bachs wurden in Tann bereits viele Werke nach über 200 Jahren aus dem Dornröschenschlaf geweckt und (ur-)aufgeführt. Doch viele Werke liegen nach wie vor auch unbeachtet in Bibliotheken. 2016 will der Tanner Kirchenchor diese Arbeit am "Tanner Bach" mit der Edition und Aufführung seiner Kantate "Die ihr den Herren liebet" fortführen und damit ganz bewusst einen Fokus auf die protestantische Kirchengeschichte Tanns legen.

Projektteilnehmer: Der Tanner Kirchenchor lädt Sängerinnen und Sänger, die sich nicht auf Dauer an ein Ensemble binden wollen, ein zum "Mitsingen auf Zeit", sie können in eine eine kompakte Probenphase einsteigen, um damit Gottesdienste und Konzerte in Tann und der Region zu gestalten.

file_download Projektdokumentation

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

keyboard_arrow_left Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht: