Woche für das Leben: Woche für das Leben fällt 2020 aus. Das diesjährige Thema wird auf 2021 verschoben!

Seit über 25 Jahren führen die Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland gemeinsam die ökumenische Woche für das Leben durch, eine Initiative, mit der sich die beiden Kirchen für den Schutz und die Würde des menschlichen Lebens engagieren. Sie betonen die unantastbare Würde jedes einzelnen Menschen in allen Lebensphasen, besonders wenn diese gefährdet oder in Frage gestellt ist

Im Mittelpunkt der Woche für das Leben 2021 steht die Sorge um die Sterbenden, sei es durch palliative und seelsorgliche Begleitung oder durch die Zuwendung von uns allen.

2020-03-31 5819

Leben im Sterben
Woche für das Leben fällt 2020 aus. Das diesjährige Thema wird auf 2021 verschoben!

Foto: Woche für das Leben

Seit über 25 Jahren führen die Deutsche Bischofskonferenz und die Evangelische Kirche in Deutschland gemeinsam die ökumenische Woche für das Leben durch, eine Initiative, mit der sich die beiden Kirchen für den Schutz und die Würde des menschlichen Lebens engagieren. Sie betonen die unantastbare Würde jedes einzelnen Menschen in allen Lebensphasen, besonders wenn diese gefährdet oder in Frage gestellt ist

Im Mittelpunkt der Woche für das Leben 2021 steht die Sorge um die Sterbenden, sei es durch palliative und seelsorgliche Begleitung oder durch die Zuwendung von uns allen.

arrow_forward Linktipp:

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: