Kollekten: Stiftung Kirchenerhaltungsfonds

Ziel der Stiftung Kirchenerhaltungsfonds ist es, die Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck bei der Erhaltung ihrer denkmalgeschützten Kirchengebäude zu unterstützen.

Die denkmalgeschützten Kirchengebäude zu erhalten, ist Verpflichtung der Landeskirche und ihrer Kirchengemeinden. Aus diesem Grund hat die Landessynode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck im Jahr 2000 die Errichtung einer kirchlichen Baustiftung, der Stiftung Kirchenerhaltungsfonds, beschlossen. Die Landeskirche hat die Stiftung nach ihrer Gründung mit einem Stiftungskapital ausgestattet, welches in den vergangenen Jahren weiter aufgestockt wurde. Dadurch wurde ein finanzieller Grundstock geschaffen, aus dessen Erträgen die Bauunterhaltung denkmalgeschützter kirchlicher Gebäude sowie ihrer Ausstattungsstücke gefördert werden kann.

Bei der Förderung der einzelnen Projekte verfolgt die Stiftung das Ziel der Verdoppelung der eingeworbenen Spenden. Nachdem ein Kirchengebäude durch den Stiftungsvorstand auf die Projektliste des jeweiligen Jahres gesetzt wurde, starten die Kirchengemeinden mit vielfältigen Vorortaktivitäten die Spendensammlung. Anhand der zur Verfügung stehenden Mittel strebt der Stiftungsvorstand in der Folge die Verdoppelung der eingeworbenen Spenden an.

Im Jahr 2021 fördert die Stiftung Kirchenerhaltungsfonds schwerpunktmäßig Maßnahmen der Innenrenovierung und der Orgelsanierung in denkmalgeschützten Kirchen.

Die Stiftung Kirchenerhaltungsfonds ist bei ihren vielfältigen Aufgaben und Projekten auch auf die Mithilfe und Unterstützung von Dritten angewiesen.

Mit ihrer Kollekte unterstützen Sie die segensreiche Arbeit der Stiftung und helfen gleichzeitig mit, die in vielen Fällen ortsbildprägenden und identitätsstiftenden Bauwerke in einer Gemeinde auch für nachfolgende Generationen zu erhalten.

Name / Institution:
Stiftung Kirchenerhaltungsfonds
Geschäftsführer Nils Hofmeyer
Wilhelmshöher Allee 330
34131 Kassel

Tel.: +49 (561) 9378 - 486
Fax: +49 (561) 9378 - 439

E-Mail:
kirchenerhaltungsfonds@ekkw.de

Bankverbindung:
DE33520604100000003000

Verwendungszweck:
Stiftung Kirchenerhaltungsfonds

 

2021-04-14 31582

Gemeinsam feiern
Stiftung Kirchenerhaltungsfonds

Stiftung Kirchenerhaltungsfonds
Foto: Stiftung Kirchenerhaltungsfonds

Ziel der Stiftung Kirchenerhaltungsfonds ist es, die Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck bei der Erhaltung ihrer denkmalgeschützten Kirchengebäude zu unterstützen.

Die denkmalgeschützten Kirchengebäude zu erhalten, ist Verpflichtung der Landeskirche und ihrer Kirchengemeinden. Aus diesem Grund hat die Landessynode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck im Jahr 2000 die Errichtung einer kirchlichen Baustiftung, der Stiftung Kirchenerhaltungsfonds, beschlossen. Die Landeskirche hat die Stiftung nach ihrer Gründung mit einem Stiftungskapital ausgestattet, welches in den vergangenen Jahren weiter aufgestockt wurde. Dadurch wurde ein finanzieller Grundstock geschaffen, aus dessen Erträgen die Bauunterhaltung denkmalgeschützter kirchlicher Gebäude sowie ihrer Ausstattungsstücke gefördert werden kann.

Bei der Förderung der einzelnen Projekte verfolgt die Stiftung das Ziel der Verdoppelung der eingeworbenen Spenden. Nachdem ein Kirchengebäude durch den Stiftungsvorstand auf die Projektliste des jeweiligen Jahres gesetzt wurde, starten die Kirchengemeinden mit vielfältigen Vorortaktivitäten die Spendensammlung. Anhand der zur Verfügung stehenden Mittel strebt der Stiftungsvorstand in der Folge die Verdoppelung der eingeworbenen Spenden an.

Im Jahr 2021 fördert die Stiftung Kirchenerhaltungsfonds schwerpunktmäßig Maßnahmen der Innenrenovierung und der Orgelsanierung in denkmalgeschützten Kirchen.

Die Stiftung Kirchenerhaltungsfonds ist bei ihren vielfältigen Aufgaben und Projekten auch auf die Mithilfe und Unterstützung von Dritten angewiesen.

Mit ihrer Kollekte unterstützen Sie die segensreiche Arbeit der Stiftung und helfen gleichzeitig mit, die in vielen Fällen ortsbildprägenden und identitätsstiftenden Bauwerke in einer Gemeinde auch für nachfolgende Generationen zu erhalten.

Name / Institution:
Stiftung Kirchenerhaltungsfonds
Geschäftsführer Nils Hofmeyer
Wilhelmshöher Allee 330
34131 Kassel

Tel.: +49 (561) 9378 - 486
Fax: +49 (561) 9378 - 439

E-Mail:
kirchenerhaltungsfonds@ekkw.de

Bankverbindung:
DE33520604100000003000

Verwendungszweck:
Stiftung Kirchenerhaltungsfonds

 


keyboard_arrow_left Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht: