Männer: Männerarbeit der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck

Für Männer: Seminare, Wochenenden, Bildungsurlaub, Vater-Kind-Angebote, Männergruppen, Natur und Spiritualität, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und vieles mehr ....

Gott liebt Gerechtigkeit (Ps 33,5) - Wofür es sich zum Kämpfen lohnt",  Werkheft zum Männersonntag 2019. Bestellung: stefan.sigel@ekkw.de

Das neue Projekt 'Interkulturelle Männerarbeit' hat begonnen. Dafür suchen wir Sie im Werra-Meißner-Kreis sowie in Stadt und Landkreis Kassel. Weitere Infos: http://www.ekkw.de/[...] .

2019-10-31 12888

Herzlich willkommen auf unserer Webseite - Kontaktdaten finden Sie ganz unten!
Männerarbeit der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck

(Foto: medio.tv/Schauderna)

Für Männer: Seminare, Wochenenden, Bildungsurlaub, Vater-Kind-Angebote, Männergruppen, Natur und Spiritualität, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und vieles mehr ....

Gott liebt Gerechtigkeit (Ps 33,5) - Wofür es sich zum Kämpfen lohnt",  Werkheft zum Männersonntag 2019. Bestellung: stefan.sigel@ekkw.de

Das neue Projekt 'Interkulturelle Männerarbeit' hat begonnen. Dafür suchen wir Sie im Werra-Meißner-Kreis sowie in Stadt und Landkreis Kassel. Weitere Infos: http://www.ekkw.de/[...] .

arrow_forward Newsletter Männerarbeit

Der Newsletter Männerarbeit erscheint mehrmals im Jahr mit Veranstaltungsangeboten sowie Interessantem und Wichtigem aus der Männerarbeit.

arrow_forward Online-Anmeldung

Hier können Sie sich online zu unseren Veranstaltungen anmelden:

Männer: Väter, und wo sie gerne arbeiten - zukunftsfähige Personal- und Standortpolitik am Beispiel nordhessischer Unternehmen

Mehr als 58,5 Prozent der regionalen Unternehmen sehen laut einer Konjunktur-Umfrage der IHK Kassel-Marburg den Fachkräftemangel als größtes Risiko für ihre Unternehmen, welches sich durch den demografischenWandel noch weiter verschärfen wird: um die besten Talente der nachfolgenden Generation Y entsteht ein starker Wettbewerb!

Seit dem 01.01.2017 wurde in Nordhessen das Projekt „NEUE Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Männer und Frauen“ mit dem Fokus auf Väterfreundlichkeit erarbeitet. Gemeinsam mit 19 Modellunternehmen konnten neue Strategien und Maßnahmen entwickelt werden, die den Unternehmen nutzen, um ihren Mitarbeitenden attraktive Arbeitsbedingungen zur work-life-Integration zu bieten.

2019-10-31 29537

Forum NEUE Vereinbarkeit am 12.11.2019 um 16 Uhr in der IHK Kassel
Väter, und wo sie gerne arbeiten - zukunftsfähige Personal- und Standortpolitik am Beispiel nordhessischer Unternehmen

Logo: EKKW

Mehr als 58,5 Prozent der regionalen Unternehmen sehen laut einer Konjunktur-Umfrage der IHK Kassel-Marburg den Fachkräftemangel als größtes Risiko für ihre Unternehmen, welches sich durch den demografischenWandel noch weiter verschärfen wird: um die besten Talente der nachfolgenden Generation Y entsteht ein starker Wettbewerb!

Seit dem 01.01.2017 wurde in Nordhessen das Projekt „NEUE Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Männer und Frauen“ mit dem Fokus auf Väterfreundlichkeit erarbeitet. Gemeinsam mit 19 Modellunternehmen konnten neue Strategien und Maßnahmen entwickelt werden, die den Unternehmen nutzen, um ihren Mitarbeitenden attraktive Arbeitsbedingungen zur work-life-Integration zu bieten.

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Männer: MÄNNERsache mit Prof. Dr. Thomas Schimmel: Der Urknall und die Gottesfrage

Der Physiker Thomas Schimmel forscht und lehrt als Universitätsprofessor an der Universität Karlsruhe, Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Er ist Initiator und Sprecher des Forschungsnetzwerks „Funktionelle Nanostrukturen“ und Mitbegründer des Instituts für Nanotechnologie. Für seine Forschungsergebnisse wurde er wiederholt mit Preisen ausgezeichnet.

Physiker und Nobelpreisträger Werner Heisenberg: "Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott."

.

2019-10-31 28299

22. November 2019, 19.00 Uhr in Kassel
MÄNNERsache mit Prof. Dr. Thomas Schimmel: Der Urknall und die Gottesfrage

Logo: MÄNNERsache

Der Physiker Thomas Schimmel forscht und lehrt als Universitätsprofessor an der Universität Karlsruhe, Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Er ist Initiator und Sprecher des Forschungsnetzwerks „Funktionelle Nanostrukturen“ und Mitbegründer des Instituts für Nanotechnologie. Für seine Forschungsergebnisse wurde er wiederholt mit Preisen ausgezeichnet.

Physiker und Nobelpreisträger Werner Heisenberg: "Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch, aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott."

.

arrow_forward Linktipp:

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

Männer: Jungensachen 2019

Fortbildungen für Männer und Frauen zur Vertiefung der geschlechtsbewussten Arbeit mit Jungen:

Fachtag 4 am 26.11.2019 in Fulda: Jungen und Mobbing – Möglichkeiten der Prävention und Intervention

2019-10-31 28298

Fortbildung Jungenarbeit 26. November 2019
Jungensachen 2019

Foto: Studio Grand Web / Fotolia

Fortbildungen für Männer und Frauen zur Vertiefung der geschlechtsbewussten Arbeit mit Jungen:

Fachtag 4 am 26.11.2019 in Fulda: Jungen und Mobbing – Möglichkeiten der Prävention und Intervention

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Männer: Zur Ruhe kommen - Gast sein im Benediktiner-Kloster Nütschau. Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich!

Endlich einmal Abstand nehmen, bewusst den Anforderungen und Belastungen des Alltags den Rücken kehren, gemeinsam mit anderen Männern innehalten, Zeit für sich und Gott haben.

Dies ermöglichen die Klostertage für Männer im Kloster Nütschau. Die Teilnahme an den Stundengebeten der Mönche ist möglich und ordnet den Tagesablauf. Bruder Josef begleitet uns durch die Tage. Zeiten für Gesprächsrunden, für Meditations- und Körperübungen, für Stille und für eigene Wege wechseln einander ab.

2019-10-31 28300

5. bis 8. Dezember 2019
Zur Ruhe kommen - Gast sein im Benediktiner-Kloster Nütschau. Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich!

Foto: Kloster Nütschau

Endlich einmal Abstand nehmen, bewusst den Anforderungen und Belastungen des Alltags den Rücken kehren, gemeinsam mit anderen Männern innehalten, Zeit für sich und Gott haben.

Dies ermöglichen die Klostertage für Männer im Kloster Nütschau. Die Teilnahme an den Stundengebeten der Mönche ist möglich und ordnet den Tagesablauf. Bruder Josef begleitet uns durch die Tage. Zeiten für Gesprächsrunden, für Meditations- und Körperübungen, für Stille und für eigene Wege wechseln einander ab.

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Männer: Männerarbeit der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Stefan Sigel-Schönig, Fachreferent für Männerarbeit
Tel.: (0561) 9378-477
Fax: (0561) 9378-417
E-Mail: stefan.sigel@ekkw.de

Camilla Utsch, Sekretariat                                                                                                                                                                       Tel.: (0561) 9378-283
E-Mail erwachsenenbildung@ekkw.de

Eine Übersicht über unsere Veranstaltungen sowie weitere Infos dazu finden Sie unter Termine in der Navigation oben das Dreieck rechts neben 'Männer'.

Sie finden uns auf Facebook: www.facebook.com/ekkw.maenner .

2018-12-06 10607


Männerarbeit der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Stefan Sigel-Schönig, Fachreferent für Männerarbeit
Tel.: (0561) 9378-477
Fax: (0561) 9378-417
E-Mail: stefan.sigel@ekkw.de

Camilla Utsch, Sekretariat                                                                                                                                                                       Tel.: (0561) 9378-283
E-Mail erwachsenenbildung@ekkw.de

Eine Übersicht über unsere Veranstaltungen sowie weitere Infos dazu finden Sie unter Termine in der Navigation oben das Dreieck rechts neben 'Männer'.

Sie finden uns auf Facebook: www.facebook.com/ekkw.maenner .

arrow_forward Landeskirchenamt:

Dieser Service wird verantwortet vom Dezernat Bildung im Landeskirchenamt in Kassel:

arrow_forward Erwachsenenbildung

Männerarbeit ist ein Arbeitsbereich des Referats Erwachsenenbildung