Männer: Männerarbeit der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck

Für Männer: Seminare, Wochenenden, Bildungsurlaub, Vater-Kind-Angebote, Männergruppen, Natur und Spiritualität, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und vieles mehr ....

Online-Beratung für Jungen und Männer gibt es hier! Für Männer, die in Krisensituationen nicht die Beherrschung verlieren wollen, empfehlen wir das Survival-Kit für Männer unter Druck oder die Videoreihe der Männerberater Ralf Ruhl und Robert Moos. Hilfetelefon Gewalt an Männern: 0800 1239900.

Hier! geht es zu einer Stellungnahme der Männerarbeit der EKD: Männlichkeit und der Krieg

2022-10-26 12888

Herzlich willkommen auf unserer Webseite - Kontaktdaten finden Sie ganz unten!
Männerarbeit der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck

(Foto: medio.tv/Schauderna)

Für Männer: Seminare, Wochenenden, Bildungsurlaub, Vater-Kind-Angebote, Männergruppen, Natur und Spiritualität, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und vieles mehr ....

Online-Beratung für Jungen und Männer gibt es hier! Für Männer, die in Krisensituationen nicht die Beherrschung verlieren wollen, empfehlen wir das Survival-Kit für Männer unter Druck oder die Videoreihe der Männerberater Ralf Ruhl und Robert Moos. Hilfetelefon Gewalt an Männern: 0800 1239900.

Hier! geht es zu einer Stellungnahme der Männerarbeit der EKD: Männlichkeit und der Krieg

arrow_forward Online-Anmeldung

Hier können Sie sich online zu unseren Veranstaltungen anmelden:

arrow_forward Linktipp:

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

Männer: Zur Ruhe kommen im Benediktinerkloster Plankstetten

Der Alltag fordert von vielen Männern, der Macher zu sein. Wie kann Man(n) trotzdem das für sich Wesentliche zulassen und offen werden für andere Impulse. Endlich einmal Abstand nehmen vom Alltag und in der Adventszeit gemeinsam mit anderen Männern zur Ruhe kommen, innehalten, sich austauschen, Neues entdecken, Zeit für sich und Gott haben. Immer mehr Männer merken, dass „Auszeiten“ wohltuend und notwendig sind. Diese Erfahrung bieten die Tage für Männer in der Benediktinerabtei Plankstetten.

2022-11-14 34456

8.-11.12.2022 - Ausgebucht, Anmeldung nur noch auf Warteliste möglich!
Zur Ruhe kommen im Benediktinerkloster Plankstetten

Foto: Kloster Plankstetten

Der Alltag fordert von vielen Männern, der Macher zu sein. Wie kann Man(n) trotzdem das für sich Wesentliche zulassen und offen werden für andere Impulse. Endlich einmal Abstand nehmen vom Alltag und in der Adventszeit gemeinsam mit anderen Männern zur Ruhe kommen, innehalten, sich austauschen, Neues entdecken, Zeit für sich und Gott haben. Immer mehr Männer merken, dass „Auszeiten“ wohltuend und notwendig sind. Diese Erfahrung bieten die Tage für Männer in der Benediktinerabtei Plankstetten.

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Männer: Von guten Mächten wunderbar geborgen

Die Welt und unser persönliches Leben ist ein Kampfplatz zwischen bösen und guten Mächten. Wie kann Mann sich da orientieren und positionieren, um widerstandsfähig gegenüber dem Bösen und offen und empfänglich für das Gute zu werden? Wie gelingt eine geistliche Orientierung in der Absage an das Böse und der Hingabe an Christus? Körper- und Energiearbeit, alte und neue Rituale und biblische Texte begleiten unseren geistlichen Weg. Team: Christoph Freiburger, Wolfgang Krahn, Manfred Gerland. Kosten: 170 €. Anmeldung bei: manfred.gerland@ekkw.de, Tel 05654 92388

2022-10-26 36367

16.-18.12.2022 Männerseminar im Kloster Germerode
Von guten Mächten wunderbar geborgen

Die Welt und unser persönliches Leben ist ein Kampfplatz zwischen bösen und guten Mächten. Wie kann Mann sich da orientieren und positionieren, um widerstandsfähig gegenüber dem Bösen und offen und empfänglich für das Gute zu werden? Wie gelingt eine geistliche Orientierung in der Absage an das Böse und der Hingabe an Christus? Körper- und Energiearbeit, alte und neue Rituale und biblische Texte begleiten unseren geistlichen Weg. Team: Christoph Freiburger, Wolfgang Krahn, Manfred Gerland. Kosten: 170 €. Anmeldung bei: manfred.gerland@ekkw.de, Tel 05654 92388

Männer: Mann wird Vater

Die Bedeutung der Vater-Kind-Bindung für die kindliche Entwick-lung ist durch verschiedene Studien belegt. In den Frühen Hilfen werden Väter bisher wenig berücksichtigt. Engagierte Einrichtungen können mangels männlicher Kursleiter oftmals keine speziellen Angebote für Väter machen. Hier setzt das neue Projekt in Stadt und Landkreis Kassel sowie in der Stadt Marburg und im Landkreis Marburg-Biedenkopf an. Gemeinsam mit den Akteur*innen in den jeweiligen Netzwerken der Frühen Hilfen sollen Angebote für werdende und junge Väter entwickelt und etabliert werden. Zudem werden Väterlotsen ausgebildet, die vor Ort Angebote mit Vätern durchführen.

Kontakt: Kassel: Christoph Lyding, christoph.lyding@ekkw.de , 0561 9378 1981, Marburg: Martin F. Mehl, martin.mehl@ekkw.de .

Nebenan finden Sie Materialien des Fachforums Frühe Hilfen ' Engagierte Vaterschaft von Anfang an'.

 

2021-07-27 30481

Neues Projekt 'Väter in den Frühe Hilfen' in Marburg und Kassel
Mann wird Vater

Foto: people-2942804_1920.jpg

Die Bedeutung der Vater-Kind-Bindung für die kindliche Entwick-lung ist durch verschiedene Studien belegt. In den Frühen Hilfen werden Väter bisher wenig berücksichtigt. Engagierte Einrichtungen können mangels männlicher Kursleiter oftmals keine speziellen Angebote für Väter machen. Hier setzt das neue Projekt in Stadt und Landkreis Kassel sowie in der Stadt Marburg und im Landkreis Marburg-Biedenkopf an. Gemeinsam mit den Akteur*innen in den jeweiligen Netzwerken der Frühen Hilfen sollen Angebote für werdende und junge Väter entwickelt und etabliert werden. Zudem werden Väterlotsen ausgebildet, die vor Ort Angebote mit Vätern durchführen.

Kontakt: Kassel: Christoph Lyding, christoph.lyding@ekkw.de , 0561 9378 1981, Marburg: Martin F. Mehl, martin.mehl@ekkw.de .

Nebenan finden Sie Materialien des Fachforums Frühe Hilfen ' Engagierte Vaterschaft von Anfang an'.

 

arrow_forward Linktipp:

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

Männer: Männerarbeit der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Stefan Sigel, Fachreferent für Männerarbeit
Tel.: (0561) 9378-477
Fax: (0561) 9378-417
E-Mail: stefan.sigel@ekkw.de

Pascal Adam, Fachreferent für Familienbildung und Väterarbeit
Tel.: (0561) 9378-1985
E-Mail: pascal.adam@ekkw.de

Camilla Utsch, Sekretariat                                                                                                                                                                       Tel.: (0561) 9378-283
E-Mail erwachsenenbildung@ekkw.de

Eine Übersicht über unsere Veranstaltungen sowie weitere Infos dazu finden Sie unter Termine in der Navigation oben das Dreieck rechts neben 'Männer'.

Sie finden uns auf Facebook: www.facebook.com/ekkw.maenner .

2022-11-24 10607


Männerarbeit der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Stefan Sigel, Fachreferent für Männerarbeit
Tel.: (0561) 9378-477
Fax: (0561) 9378-417
E-Mail: stefan.sigel@ekkw.de

Pascal Adam, Fachreferent für Familienbildung und Väterarbeit
Tel.: (0561) 9378-1985
E-Mail: pascal.adam@ekkw.de

Camilla Utsch, Sekretariat                                                                                                                                                                       Tel.: (0561) 9378-283
E-Mail erwachsenenbildung@ekkw.de

Eine Übersicht über unsere Veranstaltungen sowie weitere Infos dazu finden Sie unter Termine in der Navigation oben das Dreieck rechts neben 'Männer'.

Sie finden uns auf Facebook: www.facebook.com/ekkw.maenner .

arrow_forward Landeskirchenamt:

Dieser Service wird verantwortet vom Dezernat Bildung im Landeskirchenamt in Kassel:

arrow_forward Erwachsenenbildung

Männerarbeit ist ein Arbeitsbereich des Referats Erwachsenenbildung

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

arrow_forward PAPAmobil

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: