Männer: Männerarbeit der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck

Für Männer: Seminare, Wochenenden, Bildungsurlaub, Vater-Kind-Angebote, Männergruppen, Natur und Spiritualität, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und vieles mehr ....

Fastenimpulse zu den Fastensonntagen und den besonderen Tagen der kirchlichen Fastenzeit: eine Botschaft der Unterbrechung per E-Mail, ein Text, ein Gedanke, eine Erfahrung. https://kath-maennerarbeit.de/fastenimpuls-·-so-geht-es/

2020-03-16 12888

Herzlich willkommen auf unserer Webseite - Kontaktdaten finden Sie ganz unten!
Männerarbeit der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck

(Foto: medio.tv/Schauderna)

Für Männer: Seminare, Wochenenden, Bildungsurlaub, Vater-Kind-Angebote, Männergruppen, Natur und Spiritualität, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und vieles mehr ....

Fastenimpulse zu den Fastensonntagen und den besonderen Tagen der kirchlichen Fastenzeit: eine Botschaft der Unterbrechung per E-Mail, ein Text, ein Gedanke, eine Erfahrung. https://kath-maennerarbeit.de/fastenimpuls-·-so-geht-es/

arrow_forward Newsletter Männerarbeit

Der Newsletter Männerarbeit erscheint mehrmals im Jahr mit Veranstaltungsangeboten sowie Interessantem und Wichtigem aus der Männerarbeit.

arrow_forward Online-Anmeldung

Hier können Sie sich online zu unseren Veranstaltungen anmelden:

Männer: Durch die Nacht in den Tag

Die ganze Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag gemeinsam mit anderen Männern unterwegs. Jeder durch seine Nacht und in seinen Tag. Jesus lebte leidenschaftlich, gerade in seinen letzten Stunden. Die Nachtgeschichte dieser letzten Stunden begleitet uns mit Themen, die uns Männer beschäftigen: Freundschaft und Verrat, Aggression und Hingabe, Macht und Ohnmacht - im Hören und Meditieren, im Austausch und im Schweigen.

Strecken und Anmeldung:

1. Mernes (Kath. Kirche) nach Bad Orb: Bischöfliches Generalvikariat, elisabeth.hasenauer@bistum-fulda.de, 0661 87-353

2. Rund um Freigericht: Klaus Schmitt, k-h.schmitt@gmx.de, 06055 6701

3. Kloster Kerbischer Berg in Dingelstädt zum Hülfensberg: tagungshaus@klostergemerode.de, Tel.: 05657 423

2019-12-13 29803

Ökumenische Nachtpilgerwege für Männer 9.4.-10.4.2020
Durch die Nacht in den Tag

Die ganze Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag gemeinsam mit anderen Männern unterwegs. Jeder durch seine Nacht und in seinen Tag. Jesus lebte leidenschaftlich, gerade in seinen letzten Stunden. Die Nachtgeschichte dieser letzten Stunden begleitet uns mit Themen, die uns Männer beschäftigen: Freundschaft und Verrat, Aggression und Hingabe, Macht und Ohnmacht - im Hören und Meditieren, im Austausch und im Schweigen.

Strecken und Anmeldung:

1. Mernes (Kath. Kirche) nach Bad Orb: Bischöfliches Generalvikariat, elisabeth.hasenauer@bistum-fulda.de, 0661 87-353

2. Rund um Freigericht: Klaus Schmitt, k-h.schmitt@gmx.de, 06055 6701

3. Kloster Kerbischer Berg in Dingelstädt zum Hülfensberg: tagungshaus@klostergemerode.de, Tel.: 05657 423

Männer: Fachforum ‚Engagierte Vaterschaft von Anfang an"

Die klassischen Rollenbilder haben sich verändert. Die Bedeutung der Vater-Kind-Bindung für die kindliche Entwicklung ist durch verschiedene Studien belegt. In den Frühen Hilfen und der Jugendhilfe werden Väter bisher wenig berücksichtig. Es fehlen männliche Fachkräfte als Ansprechpartner für Väter. Engagierte Einrichtungen möchten mangels männlicher Kursleiter oftmals keine speziellen Angebote für Väter machen. Geschlechteroffene Angebote oder Väterangebote von Frauen werden nur von wenigen Vätern angenommen.

Muss das so sein? Wie kann trotz fehlender männlicher Ansprechpartner eine vielfältige Väterarbeit gelingen? Und, wie kann es gelingen, dass weibliche und männliche Fachkräfte gemeinsam Angebote für Väter entwickeln und vernetzt mit Einrichtungen anbieten.

Das Fachforum bietet spannende Vorträge und interessante Workshops.

2020-03-10 29802

6.5.2020, 9.00-16.15 Uhr, Haus der Kirche in Kassel
Fachforum ‚Engagierte Vaterschaft von Anfang an"

Bild: freestocks-photos-7014431Pixabay

Die klassischen Rollenbilder haben sich verändert. Die Bedeutung der Vater-Kind-Bindung für die kindliche Entwicklung ist durch verschiedene Studien belegt. In den Frühen Hilfen und der Jugendhilfe werden Väter bisher wenig berücksichtig. Es fehlen männliche Fachkräfte als Ansprechpartner für Väter. Engagierte Einrichtungen möchten mangels männlicher Kursleiter oftmals keine speziellen Angebote für Väter machen. Geschlechteroffene Angebote oder Väterangebote von Frauen werden nur von wenigen Vätern angenommen.

Muss das so sein? Wie kann trotz fehlender männlicher Ansprechpartner eine vielfältige Väterarbeit gelingen? Und, wie kann es gelingen, dass weibliche und männliche Fachkräfte gemeinsam Angebote für Väter entwickeln und vernetzt mit Einrichtungen anbieten.

Das Fachforum bietet spannende Vorträge und interessante Workshops.

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Männer: Indianercamp am See!

Das Vater-Kind-Festival ist ein Zeltlager für Väter bzw. Großväter und ihre Kinder bzw. Enkel von 3 bis 12 Jahren: Drei Tage erfahren und ausprobieren, wie die Indianer gelebt haben (könnten) - organisiert in kleinen Gruppen (Dörfern) und beteiligt an der Gestaltung des Dorflebens. Freut euch auf ein buntes Festival mit viel Natur, Indianerspielen, Musik, Lagerfeuer, Bauaktionen sowie zahlreichen Workshops.

Ort: Halbinsel Scheid, Ederseestr. 32, 34513 Waldeck

Preis: 60 € pro Vater oder Großvater, 30 € pro Kind, ab dem 2. Kind kostenfrei (einschl. Programm, Verpflegung und Zeltplatz). Zelte, Isomatten und Schlafsäcke müssen mitgebracht werden.

2019-12-18 29813

Vater-Kind-Festival 28.-30.8.2020
Indianercamp am See!

Foto: Lorenz

Das Vater-Kind-Festival ist ein Zeltlager für Väter bzw. Großväter und ihre Kinder bzw. Enkel von 3 bis 12 Jahren: Drei Tage erfahren und ausprobieren, wie die Indianer gelebt haben (könnten) - organisiert in kleinen Gruppen (Dörfern) und beteiligt an der Gestaltung des Dorflebens. Freut euch auf ein buntes Festival mit viel Natur, Indianerspielen, Musik, Lagerfeuer, Bauaktionen sowie zahlreichen Workshops.

Ort: Halbinsel Scheid, Ederseestr. 32, 34513 Waldeck

Preis: 60 € pro Vater oder Großvater, 30 € pro Kind, ab dem 2. Kind kostenfrei (einschl. Programm, Verpflegung und Zeltplatz). Zelte, Isomatten und Schlafsäcke müssen mitgebracht werden.

Männer: Bikertage für Männer

Gemeinsam auf dem Motorrad unterwegs sein, sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen. Bei Tagestouren in Deutschland und Österreich durch Berge, Täler und Wälder die schöne Landschaft und Natur genießen sowie das abwechslungsreiche Panorama des Allgäus aus vielen Perspektiven kennenlernen. Zeit haben für gemütliche Pausen, Sehenswürdigkeiten, für Andachten unterwegs im Freien oder in einer Kirche und für fröhliche Abendrunden im Quartier.

Ort: Karl Eberth Haus, Graf-Dürckheim-Str. 8-10, 86989 Steingaden

Preis: 340 € (einschl. Unterkunft im DZ/DU/WC, Halbpension, Sauna und geführte Touren), Einzelzimmerzuschlag 60 €

2019-12-18 29812

6.-11.9.2020 in Steingaden
Bikertage für Männer

Foto: EKKW

Gemeinsam auf dem Motorrad unterwegs sein, sich den Fahrtwind um die Nase wehen lassen. Bei Tagestouren in Deutschland und Österreich durch Berge, Täler und Wälder die schöne Landschaft und Natur genießen sowie das abwechslungsreiche Panorama des Allgäus aus vielen Perspektiven kennenlernen. Zeit haben für gemütliche Pausen, Sehenswürdigkeiten, für Andachten unterwegs im Freien oder in einer Kirche und für fröhliche Abendrunden im Quartier.

Ort: Karl Eberth Haus, Graf-Dürckheim-Str. 8-10, 86989 Steingaden

Preis: 340 € (einschl. Unterkunft im DZ/DU/WC, Halbpension, Sauna und geführte Touren), Einzelzimmerzuschlag 60 €

Männer: Gott in allen Dingen suchen und finden

Viele Menschen sehnen sich heute nach einer lebendigen Spiritualität. Nach Sinn, bewusstem Dasein und religiösen Erfahrungen, die den Rahmen der kirchlichen Angebote erweitern. Die Fortbildung möchte Frauen und Männern Erfahrungsräume öffnen: Durch Stille und Meditation, Übungen zur Achtsamkeit, Gänge in der Natur, Musik und Bewegung, Exerzitien in der Stadt, Austausch und Gespräch. Für alle, die Anregungen suchen für sich persönlich und für ihre haupt- und ehrenamtliche Arbeit.

 

2020-03-04 29811

Fortbildung Christliche Spiritualität in 6 Modulen 12.9.2020 bis 6.11.2021 für Männer und Frauen
Gott in allen Dingen suchen und finden

Foto: Wöllenstein

Viele Menschen sehnen sich heute nach einer lebendigen Spiritualität. Nach Sinn, bewusstem Dasein und religiösen Erfahrungen, die den Rahmen der kirchlichen Angebote erweitern. Die Fortbildung möchte Frauen und Männern Erfahrungsräume öffnen: Durch Stille und Meditation, Übungen zur Achtsamkeit, Gänge in der Natur, Musik und Bewegung, Exerzitien in der Stadt, Austausch und Gespräch. Für alle, die Anregungen suchen für sich persönlich und für ihre haupt- und ehrenamtliche Arbeit.

 

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Männer: Männerarbeit der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Stefan Sigel, Fachreferent für Männerarbeit
Tel.: (0561) 9378-477
Fax: (0561) 9378-417
E-Mail: stefan.sigel@ekkw.de

Camilla Utsch, Sekretariat                                                                                                                                                                       Tel.: (0561) 9378-283
E-Mail erwachsenenbildung@ekkw.de

Eine Übersicht über unsere Veranstaltungen sowie weitere Infos dazu finden Sie unter Termine in der Navigation oben das Dreieck rechts neben 'Männer'.

Sie finden uns auf Facebook: www.facebook.com/ekkw.maenner .

2019-11-22 10607


Männerarbeit der Evang. Kirche von Kurhessen-Waldeck

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Stefan Sigel, Fachreferent für Männerarbeit
Tel.: (0561) 9378-477
Fax: (0561) 9378-417
E-Mail: stefan.sigel@ekkw.de

Camilla Utsch, Sekretariat                                                                                                                                                                       Tel.: (0561) 9378-283
E-Mail erwachsenenbildung@ekkw.de

Eine Übersicht über unsere Veranstaltungen sowie weitere Infos dazu finden Sie unter Termine in der Navigation oben das Dreieck rechts neben 'Männer'.

Sie finden uns auf Facebook: www.facebook.com/ekkw.maenner .

arrow_forward Landeskirchenamt:

Dieser Service wird verantwortet vom Dezernat Bildung im Landeskirchenamt in Kassel:

arrow_forward Erwachsenenbildung

Männerarbeit ist ein Arbeitsbereich des Referats Erwachsenenbildung