Aktuelles & Termine: Termine







Terminübersicht:

 

 

 

 

 

Im Folgenden finden Sie die turnusgemäß von der Polizeiseelsorge der EKKW  angebotenen Veranstaltungen:

 

 

 

2024-03-01 18216

Polizeiseelsorge
Termine







Terminübersicht:

 

 

 

 

 

Im Folgenden finden Sie die turnusgemäß von der Polizeiseelsorge der EKKW  angebotenen Veranstaltungen:

 

 

 

arrow_forward Information und Anmeldung


Ulrich Briesewitz, Landespolizeipfarrer
Tel.: 0157 82253153

Michèle Ebbecke, Assistenz
Tel.: 0561 9378-1277

E-Mail: polizeiseelsorge@ekkw.de

Aktuelles & Termine: Walk & Talk - vertrauliche Gespräche mit der Polizeiseelsorge

Vieles bedrückt uns. Wir leben in Zeiten vieler Belastungen, sei es der Krieg in der Ukraine, die Pandemie oder der Klimawandel. Dazu kommen Belastungen, die wir im privaten Umfeld oder Sie in Ihrer Polizeiarbeit erfahren. Dies setzt uns zu und erschwert unser Zusammenleben.

Auf sogenannten „Seelenwegen“ können wir im vertraulichen Gespräch auf problematische Situationen eingehen. Wir von der Polizeiseelsorge sind gerne für Sie da, um mit Ihnen ein paar Schritte zu gehen. Dabei können wir in die Tiefe gehen und über die Schwierigkeiten sprechen, die das Leben belasten. Vielleicht kommen wir unterwegs auf gute Ideen für das Leben im Spannungsfeld zwischen Glauben und Zweifel. Den Termin für ein Gespräch bei Spaziergang oder Wanderung in der Natur können wir individuell vereinbaren.

Wenn Sie sich verabreden möchten, melden Sie sich bitte bei den Polizeiseelsorger*innen:

PP Osthessen
PD Fulda: Pfarrer*in N.N.
PD Hersfeld-Rotenburg: Pfarrer Alexander Riedel (alexander.riedel@ekkw.de)

PP Nordhessen
PD Werra-Meißner: Pfarrer Harald Aschenbrenner (harald.aschenbrenner@ekkw.de)
PD Schwalm-Eder: Pfarrerin Gudrun Ostheim (gudrun.ostheim@ekkw.de)
PD Waldeck-Frankenberg: Pfarrerin Sabrina Niemeyer (sabrina.niemeyer@ekkw.de)
PD Kassel: Landespolizeipfarrer Ulrich Briesewitz (ulrich.briesewitz@ekkw.de)

Als Vertreter der katholischen Kirche können Sie sich auch an Polizeipfarrer Stefan Ott (stefan.ott@bistum-fulda.de) wenden.

Wir sind sehr gerne für Sie da.

Alles Gute und Gottes Segen!

 

Termine: nach Vereinbarung

 

 

2023-09-25 35866

Angebot zur Seelsorge
Walk & Talk - vertrauliche Gespräche mit der Polizeiseelsorge

Foto: Briesewitz

Vieles bedrückt uns. Wir leben in Zeiten vieler Belastungen, sei es der Krieg in der Ukraine, die Pandemie oder der Klimawandel. Dazu kommen Belastungen, die wir im privaten Umfeld oder Sie in Ihrer Polizeiarbeit erfahren. Dies setzt uns zu und erschwert unser Zusammenleben.

Auf sogenannten „Seelenwegen“ können wir im vertraulichen Gespräch auf problematische Situationen eingehen. Wir von der Polizeiseelsorge sind gerne für Sie da, um mit Ihnen ein paar Schritte zu gehen. Dabei können wir in die Tiefe gehen und über die Schwierigkeiten sprechen, die das Leben belasten. Vielleicht kommen wir unterwegs auf gute Ideen für das Leben im Spannungsfeld zwischen Glauben und Zweifel. Den Termin für ein Gespräch bei Spaziergang oder Wanderung in der Natur können wir individuell vereinbaren.

Wenn Sie sich verabreden möchten, melden Sie sich bitte bei den Polizeiseelsorger*innen:

PP Osthessen
PD Fulda: Pfarrer*in N.N.
PD Hersfeld-Rotenburg: Pfarrer Alexander Riedel (alexander.riedel@ekkw.de)

PP Nordhessen
PD Werra-Meißner: Pfarrer Harald Aschenbrenner (harald.aschenbrenner@ekkw.de)
PD Schwalm-Eder: Pfarrerin Gudrun Ostheim (gudrun.ostheim@ekkw.de)
PD Waldeck-Frankenberg: Pfarrerin Sabrina Niemeyer (sabrina.niemeyer@ekkw.de)
PD Kassel: Landespolizeipfarrer Ulrich Briesewitz (ulrich.briesewitz@ekkw.de)

Als Vertreter der katholischen Kirche können Sie sich auch an Polizeipfarrer Stefan Ott (stefan.ott@bistum-fulda.de) wenden.

Wir sind sehr gerne für Sie da.

Alles Gute und Gottes Segen!

 

Termine: nach Vereinbarung

 

 

Aktuelles & Termine: Pilgertage

Es ist stärkend und verbindend, gemeinsam unterwegs zu sein; sich geistlich inspirieren zu lassen auf einem Weg, den wir miteinander gehen.

Bis zu den nächsten Pilgertouren ist zwar noch etwas Zeit, aber vielleicht macht die Ankündigung der Termine schon etwas Vorfreude darauf, gemeinsam unterwegs zu sein:

Donnerstag, 18. April 2024 (Kirchhain/Langenstein)
Mittwoch, 28. August 2024 (Chattengau)
Dienstag, 08. Oktober 2024 (Rheingau)

Weitergehende Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

 

 

         

         

2024-02-05 34724


Pilgertage

Foto: Briesewitz

Es ist stärkend und verbindend, gemeinsam unterwegs zu sein; sich geistlich inspirieren zu lassen auf einem Weg, den wir miteinander gehen.

Bis zu den nächsten Pilgertouren ist zwar noch etwas Zeit, aber vielleicht macht die Ankündigung der Termine schon etwas Vorfreude darauf, gemeinsam unterwegs zu sein:

Donnerstag, 18. April 2024 (Kirchhain/Langenstein)
Mittwoch, 28. August 2024 (Chattengau)
Dienstag, 08. Oktober 2024 (Rheingau)

Weitergehende Informationen zu den einzelnen Angeboten finden Sie zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

 

 

         

         

Aktuelles & Termine: "Hofgeismarer Polizeitagung" - Evang. Akademie Hofgeismar

Die nächste Akademietagung findet von Donnerstag, 19. bis Freitag, 20. September 2024 statt.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie zeitnah vor dem Termin an dieser Stelle.

Anmeldungen zu der Veranstaltung erfolgen direkt bei der Akademie.

 

 

 

 

 

     
 

2023-11-13 21131


"Hofgeismarer Polizeitagung" - Evang. Akademie Hofgeismar

Foto: Ebbecke

Die nächste Akademietagung findet von Donnerstag, 19. bis Freitag, 20. September 2024 statt.

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie zeitnah vor dem Termin an dieser Stelle.

Anmeldungen zu der Veranstaltung erfolgen direkt bei der Akademie.

 

 

 

 

 

     
 

arrow_forward Linktipp:

Ü B E R S I C H T

file_download Download:

Hier können Sie folgende Dateien herunterladen:

Aktuelles & Termine: Einkehrtage im Kloster Germerode

Unser Leben und die tägliche Arbeit brauchen immer wieder heilsame Unterbrechungen, um nach innen zu horchen, Leib und Seele wahrzunehmen, sich neu zu orientieren und so neue Kräfte zu schöpfen.

Körper-, Atem-, stille und Meditationsübungen können uns helfen, Verspannungen, Fixierungen und Ängste loszulassen, um frei zu werden für neue Begegnungen mit uns selbst und Gott, dem Urgrund unseres Lebens.

Zur Einkehr bei sich selbst und Gott gehören Zeiten der Stille, des Singens und Betens in der alten romanischen Klosterkirche.

 

 

Termin für 2024:
28. bis 30. Oktober 2024 

Weitere Informationen zu Ablauf und Anmeldung finden Sie demnächst an dieser Stelle. 

2024-02-15 21132


Einkehrtage im Kloster Germerode

Foto: Briesewitz

Unser Leben und die tägliche Arbeit brauchen immer wieder heilsame Unterbrechungen, um nach innen zu horchen, Leib und Seele wahrzunehmen, sich neu zu orientieren und so neue Kräfte zu schöpfen.

Körper-, Atem-, stille und Meditationsübungen können uns helfen, Verspannungen, Fixierungen und Ängste loszulassen, um frei zu werden für neue Begegnungen mit uns selbst und Gott, dem Urgrund unseres Lebens.

Zur Einkehr bei sich selbst und Gott gehören Zeiten der Stille, des Singens und Betens in der alten romanischen Klosterkirche.

 

 

Termin für 2024:
28. bis 30. Oktober 2024 

Weitere Informationen zu Ablauf und Anmeldung finden Sie demnächst an dieser Stelle. 

arrow_forward Linktipp:

Ü B E R S I C H T

Aktuelles & Termine: Adventsgottesdienst

Den Adventsgottesdienst im kommenden Jahr werden wir am


        Mittwoch, 4. Dezember 2024 um 10.00 Uhr

in der Matthäuskirche, Am Fronhof 3, 34134 Kassel feiern.

2023-12-20 39064


Adventsgottesdienst

Den Adventsgottesdienst im kommenden Jahr werden wir am


        Mittwoch, 4. Dezember 2024 um 10.00 Uhr

in der Matthäuskirche, Am Fronhof 3, 34134 Kassel feiern.