Landeskirchenamt: Das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck 2020-09-10 29879


Das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

Das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck
Das Kollegium des Landeskirchenamtes in Kassel (v.l.): Kirchenrechtsoberrat Michael Pauli (Leiter des Rechtsreferats), Oberlandeskirchenrätin Dr. Anne-Ruth Wellert (Dezernentin für Arbeits- und Schulrecht), Oberlandeskirchenrat Dr. Rainer Obrock (Dezernent für Dienst- und Besoldungsrecht), Vizepräsident Dr. Volker Knöppel, Bischöfin Prof. Dr. Beate Hofmann, Prälat Bernd Böttner, Oberlandeskirchenrätin Prof. Dr. Gudrun Neebe (Dezernentin für Bildung), Landeskirchenrat Timo Koch (Dezernent für Bau und Liegenschaften) und Oberlandeskirchenrätin Claudia Brinkmann-Weiß (Dezernentin für Diakonie und Ökumene). (Foto: medio.tv/Schauderna)

Bitte wählen Sie aus:


Das Landeskirchenamt

Das Landeskirchenamt hat an der Leitung und Verwaltung mitzuwirken und die Kirchengemeinden, kirchlichen Werke und Verbände bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen. Es führt die Aufsicht über die Verwaltung der Kirchengemeinden, kirchlichen Verbände und Stiftungen. In ihm arbeiten rund 280 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Das Landeskirchenamt setzt sich unter dem Vorsitz der Bischöfin zusammen aus theologischen und juristischen Dezernenten. Sie bilden das sogenannte Kollegium. Ständige Stellvertreter der Bischöfin sind der Prälat (Theologischer Stellvertreter) und der Vizepräsident (Juristischer Stellvertreter). Der Vizepräsident ist zugleich Geschäftsführer des Landeskirchenamtes.

Die grundlegenden Abschnitte über die Leitung und Verwaltung der Landeskirche finden sich in den Artikeln 89 bis 141 der Grundordnung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck. (Die Grundordnung finden Sie hier.)

Anschrift und allgemeine Kontaktmöglichkeiten

Name

file_download Organigramm:

Hier können Sie das Organigramm des Landeskirchenamtes herunterladen (Stand: Juli 2020):