Leitung: Der Propst des Sprengels Marburg 2019-01-09 7808


Der Propst des Sprengels Marburg

 
Panorama ins Ketzerbach- und Lahntal. Links die Elisabethkirche, rechts das Schloss, in der Mitte die neue Universitätsbibliothek in Marburg. (Foto: Gerold Rosenberg)

Leitung: Was macht ein Propst im Sprengel Marburg?

Dr. Volker Mantey leitet im Einvernehmen mit der  Bischöfin den Sprengel durch «seelsorgerliche Beratung, Weisung und Hilfe» (Grundordnung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Art. 121, Abs. 1). Zur Kirchenleitung gehört er als Mitglied im Rat der Landeskirche, in der Landessynode und in der Propstkonferenz. Gleichzeitig ist er als Seelsorger für Pfarrerinnen und Pfarrer, als Berater der Kirchenvorstände und Ansprechpartner der Mitarbeiterschaft zwischen Leitungsspitze und kirchlicher Basis so etwas wie ein Mittler zwischen den kirchlichen Ebenen.
 
Der Propst wohnt in Marburg, ist aber viel im Sprengel unterwegs, zu Kreissynoden, Pfarrkonventen und Konferenzen. Er organisiert ein jährliches Treffen aller Pfarrer*innen im Sprengel, er ist in Gemeinden zu Anhörungen oder Konfliktberatungen, er ist Netzwerker zwischen Studierenden, Vikar*innen, Prädikant*innen und Pfarrer*innen im Hilfsdienst. Monatlich leitet der Propst die Konferenz der Dekan*innen des Sprengels, die dem Austausch und der gegenseitigen Abstimmung dient.
 
Ungefähr einmal im Monat predigt Dr. Volker Mantey in der Marburger Elisabethkirche. Er wird zur Mitwirkung bei Fest- und Jubiläumsgottesdiensten im Sprengel eingeladen und repräsentiert die Landeskirche bei zahlreichen öffentlichen Anlässen in Vertretung der Bischöfin.

2022-05-11 7807


Was macht ein Propst im Sprengel Marburg?

 

Dr. Volker Mantey leitet im Einvernehmen mit der  Bischöfin den Sprengel durch «seelsorgerliche Beratung, Weisung und Hilfe» (Grundordnung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Art. 121, Abs. 1). Zur Kirchenleitung gehört er als Mitglied im Rat der Landeskirche, in der Landessynode und in der Propstkonferenz. Gleichzeitig ist er als Seelsorger für Pfarrerinnen und Pfarrer, als Berater der Kirchenvorstände und Ansprechpartner der Mitarbeiterschaft zwischen Leitungsspitze und kirchlicher Basis so etwas wie ein Mittler zwischen den kirchlichen Ebenen.
 
Der Propst wohnt in Marburg, ist aber viel im Sprengel unterwegs, zu Kreissynoden, Pfarrkonventen und Konferenzen. Er organisiert ein jährliches Treffen aller Pfarrer*innen im Sprengel, er ist in Gemeinden zu Anhörungen oder Konfliktberatungen, er ist Netzwerker zwischen Studierenden, Vikar*innen, Prädikant*innen und Pfarrer*innen im Hilfsdienst. Monatlich leitet der Propst die Konferenz der Dekan*innen des Sprengels, die dem Austausch und der gegenseitigen Abstimmung dient.
 
Ungefähr einmal im Monat predigt Dr. Volker Mantey in der Marburger Elisabethkirche. Er wird zur Mitwirkung bei Fest- und Jubiläumsgottesdiensten im Sprengel eingeladen und repräsentiert die Landeskirche bei zahlreichen öffentlichen Anlässen in Vertretung der Bischöfin.


keyboard_arrow_left Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht:

Leitung: Vita des Propstes

Geboren am 4. November 1972 in Flensburg
Verheiratet mit Pfarrerin Kathrin Mantey, zwei Kinder
 
1992
Abitur am Friedrich-Paulsen-Gymnasium Niebüll / Nordfriesland

1992 bis 1999
Studium der Evangelischen Theologie in Kiel, Bethel und Bonn mit dem Schwerpunkt in Kirchen- und Dogmengeschichte und Systematische Theologie

1999 bis 2002
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Akademie der Wissenschaften und der Literatur (Mainz) am Ökumenischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2002 bis 2010
Lehrbeauftragter für Kirchengeschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen

2005
Promotion im Fach Kirchengeschichte bei Prof. Dr. Karl-Heinz zur Mühlen, Bonn: „Martin Luthers Zwei-Reiche-Lehre vor ihrem spätmittelalterlichen Hintergrund“

2002 bis 2004
Vikariat in Tann / Rhön (Kirchenkreis Fulda)

2004 bis 2021
Pfarrer auf der 1. Pfarrstelle Spangenberg (Kirchenkreis Schwalm-Eder)

Seit 2009
Mitglied der Landessynode

2012 bis 2015
Vorsitzender des Zukunftsausschusses und des Begleitausschusses im Reformprozess der EKKW

Seit 2020
Stellvertretender Vorsitzender der Steuerungsgruppe für den Reformprozess

Seit 2021
Propst des Sprengels Marburg

2022-05-11 7806


Vita des Propstes

 

Geboren am 4. November 1972 in Flensburg
Verheiratet mit Pfarrerin Kathrin Mantey, zwei Kinder
 
1992
Abitur am Friedrich-Paulsen-Gymnasium Niebüll / Nordfriesland

1992 bis 1999
Studium der Evangelischen Theologie in Kiel, Bethel und Bonn mit dem Schwerpunkt in Kirchen- und Dogmengeschichte und Systematische Theologie

1999 bis 2002
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Akademie der Wissenschaften und der Literatur (Mainz) am Ökumenischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

2002 bis 2010
Lehrbeauftragter für Kirchengeschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen

2005
Promotion im Fach Kirchengeschichte bei Prof. Dr. Karl-Heinz zur Mühlen, Bonn: „Martin Luthers Zwei-Reiche-Lehre vor ihrem spätmittelalterlichen Hintergrund“

2002 bis 2004
Vikariat in Tann / Rhön (Kirchenkreis Fulda)

2004 bis 2021
Pfarrer auf der 1. Pfarrstelle Spangenberg (Kirchenkreis Schwalm-Eder)

Seit 2009
Mitglied der Landessynode

2012 bis 2015
Vorsitzender des Zukunftsausschusses und des Begleitausschusses im Reformprozess der EKKW

Seit 2020
Stellvertretender Vorsitzender der Steuerungsgruppe für den Reformprozess

Seit 2021
Propst des Sprengels Marburg


Leitung: Kontaktadresse 2018-05-23 7805


Kontaktadresse

 
Name

Leitung: Der Sprengel Marburg

Der Sprengel liegt im Gebiet der Landkreise Marburg-Biedenkopf, Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg. Er umfasst die Kirchenkreise:

Kirchenkreis Eder
(Dekanin Petra Hegmann)
Kirchenkreis Kirchhain
(Dekan Hermann Köhler)
Kirchenkreis Marburg
(Dekan Burkhard zur Nieden)
Kirchenkreis Twiste- Eisenberg
(Dekanin Eva Brinke-Kriebel)
und den 
Kirchenkreis Schwalm-Eder mit den Dekanaten
Melsungen (Dekan Norbert Mecke), Fritzlar-Homberg
(Dekanin Sabine Tümmler) und Ziegenhain
(Dekan Christian Wachter)

2021-11-18 7804


Der Sprengel Marburg

 

Der Sprengel liegt im Gebiet der Landkreise Marburg-Biedenkopf, Schwalm-Eder und Waldeck-Frankenberg. Er umfasst die Kirchenkreise:

Kirchenkreis Eder
(Dekanin Petra Hegmann)
Kirchenkreis Kirchhain
(Dekan Hermann Köhler)
Kirchenkreis Marburg
(Dekan Burkhard zur Nieden)
Kirchenkreis Twiste- Eisenberg
(Dekanin Eva Brinke-Kriebel)
und den 
Kirchenkreis Schwalm-Eder mit den Dekanaten
Melsungen (Dekan Norbert Mecke), Fritzlar-Homberg
(Dekanin Sabine Tümmler) und Ziegenhain
(Dekan Christian Wachter)


arrow_forward Linktipp:

Links zu Kirchenkreisen und Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck finden Sie hier: