Digitaler Adventsempfang: Digitaler Adventsempfang der EKKW

Wir freuen uns, Sie am 3. Dezember bei unserem «digitalen Adventsempfang» zu begrüßen.

Schön, dass Sie bei dieser besonderen Begegnung dabei sind. Gerne hätten wir Sie persönlich in Hanau zu unserem Adventsempfang willkommen geheißen. Aufgrund der derzeitigen Pandemiesituation halten wir es jedoch für geboten, unsere Planungen zu ändern und zu einem digitalen Format einzuladen.

Zum Adventsempfang begrüßt Sie Bischöfin Dr. Beate Hofmann in diesem Jahr unter dem Motto «HINgehen. HINsehen. HINhören.». Dazu übertragen wir ein Podiumsgespräch live aus dem Ev. Jugendzentrum Hanau-Kesselstadt (JUZ k.town). In dieser Podiumsrunde spricht Dagmar Krauße, Sprecherin von Offen für Vielfalt, mit Christoph Lübcke (Sohn von Walter Lübcke), Armin Kurtovic und Etris Hashemi (Angehörige bzw. Betroffene des Anschlags von Hanau) und  Antje Heigl, Jugendarbeiterin des JUZ k.town, über ihre Erfahrungen, die ihr Leben und unser Land verändert haben.

Im Anschluss können Sie miteinander und auch mit Jugendlichen aus dem JUZ k.town virtuell ins Gespräch kommen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Jochen Engel und Sven Clausen. Wenn Sie mögen, halten Sie auch eine Kerze und Zündhölzer bereit. Zum abschließenden Abendsegen laden wir Sie ein, Ihre Kerze zu entzünden - als Zeichen der Hoffnung, des Trostes und der Solidarität.

Der Adventsempfang beginnt um 17 Uhr.  Ab 16.30 Uhr ist das Forum für Sie geöffnet und Sie können eintreten. Wir führen unseren Adventsempfang als Videokonferenz mit einer datenschutzkonformen Version von Zoom durch. Den Link haben Sie vorab von uns erhalten. Wenn Sie den Link verlegt haben sollten, schreiben Sie uns unter: adventsempfang@ekkw.de.
Während des Adventsempfang steht Ihnen eine telefonische Hotline zur Verfügung: (0561) 400 44 898. Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie technische Probleme haben. Sie können uns in dieser Zeit auch per Mail erreichen adventsempfang@ekkw.de.

Sollten Sie im Vorfeld Fragen zur technischen Nutzung haben, wenden Sie sich bitte an adventsempfang@ekkw.de.

2021-11-30 31632


Digitaler Adventsempfang der EKKW

Digitaler Adventsempfang der EKKW

Wir freuen uns, Sie am 3. Dezember bei unserem «digitalen Adventsempfang» zu begrüßen.

Schön, dass Sie bei dieser besonderen Begegnung dabei sind. Gerne hätten wir Sie persönlich in Hanau zu unserem Adventsempfang willkommen geheißen. Aufgrund der derzeitigen Pandemiesituation halten wir es jedoch für geboten, unsere Planungen zu ändern und zu einem digitalen Format einzuladen.

Zum Adventsempfang begrüßt Sie Bischöfin Dr. Beate Hofmann in diesem Jahr unter dem Motto «HINgehen. HINsehen. HINhören.». Dazu übertragen wir ein Podiumsgespräch live aus dem Ev. Jugendzentrum Hanau-Kesselstadt (JUZ k.town). In dieser Podiumsrunde spricht Dagmar Krauße, Sprecherin von Offen für Vielfalt, mit Christoph Lübcke (Sohn von Walter Lübcke), Armin Kurtovic und Etris Hashemi (Angehörige bzw. Betroffene des Anschlags von Hanau) und  Antje Heigl, Jugendarbeiterin des JUZ k.town, über ihre Erfahrungen, die ihr Leben und unser Land verändert haben.

Im Anschluss können Sie miteinander und auch mit Jugendlichen aus dem JUZ k.town virtuell ins Gespräch kommen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen Jochen Engel und Sven Clausen. Wenn Sie mögen, halten Sie auch eine Kerze und Zündhölzer bereit. Zum abschließenden Abendsegen laden wir Sie ein, Ihre Kerze zu entzünden - als Zeichen der Hoffnung, des Trostes und der Solidarität.

Der Adventsempfang beginnt um 17 Uhr.  Ab 16.30 Uhr ist das Forum für Sie geöffnet und Sie können eintreten. Wir führen unseren Adventsempfang als Videokonferenz mit einer datenschutzkonformen Version von Zoom durch. Den Link haben Sie vorab von uns erhalten. Wenn Sie den Link verlegt haben sollten, schreiben Sie uns unter: adventsempfang@ekkw.de.
Während des Adventsempfang steht Ihnen eine telefonische Hotline zur Verfügung: (0561) 400 44 898. Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie technische Probleme haben. Sie können uns in dieser Zeit auch per Mail erreichen adventsempfang@ekkw.de.

Sollten Sie im Vorfeld Fragen zur technischen Nutzung haben, wenden Sie sich bitte an adventsempfang@ekkw.de.


file_download Download

Anleitung Grundfunktion Zoom

  • Hotline
  • (0561) 400 44 898
  • adventsempfang@ekkw.de
  • Wir unterstützen Sie bei technischen Fragen während des digitalen Adventsempfangs.