Musikalisches / 24.07.2021 bis 25.07.2021, 17:30 bis 13:30 Uhr
Gregorianische Gesänge

Der gregorianische Choral ist der Gesang der Kirche(n), er ist ökumenisches Glaubenserbe,
Gebet und Meditation. Im Singen der alten Melodien tauchen wir ein in das kostbare Erbe einer tausendjährigen Tradition. Die Tage bekommen ihre Form und Ausrichtung durch die Stundengebete in der romanischen Klosterkirche.
Leitung: Dr. Krystian Skoczowski, Inge Böhle



keyboard_arrow_left Übersicht

zurück zur Übersicht