Veranstaltung / 24.11.2022, 15:30 bis 17:00 Uhr
Dankeskultur und Kommunikation mit Fördermittelgebern

Wenn wir über die Fördermittel reden, scheint es vorwiegend um Geldbeschaffung zu gehen – natürlich! Der Weg dorthin funktioniert aber nur über Kommunikation und Beziehung. Schon im Vorfeld der Beantragung und oft auch während der Bearbeitung ist eine gelingende Kommunikation mit den handelnden Personen ein wichtiges Erfolgskriterium. Danach geht es darum, wie wir uns angemessen bedanken und/oder frist- und sachgerechte Abrechnungen vorlegen. Ist durch diese Abläufe eine tragfähige Beziehung zum/zur Fördermittelgeber:in entstanden, um auch für zukünftige Projekte bedacht zu werden? Für diese Beziehungsprozesse gibt es in dem Seminar viele praxisnahe Tipps.



keyboard_arrow_left Übersicht

zurück zur Übersicht