Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Nachruf Pfarrer i.R. Fenner

Das Diakonische Werk im Schwalm-Eder-Kreis trauert um den ehemaligen Diakoniepfarrer Johannes Eckhard Fenner, der am 21. Oktober 2019 im Alter von 81 Jahren in Göttingen gestorben ist. Pfarrer Fenner begann seine Tätigkeit im Jahr 1991 in den damaligen Kirchenkreisen Fritzlar, Homberg, Melsungen und Ziegenhain und baute die Beratungsstellen des Diakonischen Werkes im Schwalm-Eder-Kreis auf. „Pfarrer Fenner hat Pionierarbeit geleistet und den Grundstein für eine engagierte und professionelle Unterstützung von Menschen in Not und in Krisensituationen durch die Evangelische Kirche in der Region des Schwalm-Eder-Kreises gelegt“, sagte Dekan Christian Wachter, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werkes. Den Aufbau der Lebens- und Sozialberatung, der Flüchtlingsberatung und der Wohnungslosenberatung hat er betrieben. Außerdem prägten Vernetzung und sozialpolitisches Handeln sein Wirken. So gab er den Anstoß zur Gründung einer Kreisgruppe der Liga der freien Wohlfahrtspflege im Jahr 1996.

(08.11.2019)