Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Werkstatttag

Werkstatttag

Leerstände  im Ortskern können zu Begegnungs- und Bildungsräumen werden.  Wie hier in  Treysa! In Kleingruppen besuchen wir vier Projekte: Werkraum,  Altstadtladen,  Franz-von-Roques Haus und  Altenhilfe.  Hier werden Menschen jeglichen  Alters aktiv.  Sie werkeln,  reparieren,  lernen, schnuddeln beim Kaffee,  sprechen stadtpolitisch mit,  organisieren Hilfeleistungen und erwerben Fairgehandeltes.  Ansehen,  mitmachen und reflektieren – nehmen Sie mit,  was nachMACHbar ist.

Referent*innen:    Daniel Helwig,  Ehrenamtskoordinator Melanie Nöll,  Erwachsenenbildnerin Doris  Schäfer,  Vorsitzende Altenhilfe Treysa  e.V.

Annette  Helfers,  Altstadtladen Treysa Kosten: 10 € (einschl. Verpflegung)

Information: Andreas  Wiesner,  Fachstelle Zweite Lebenshälfte, Referat Erwachsenenbildung,  EKKW,   0561 9378 284,  andreas.wiesner@ekkw.de

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis zum 07.05.21 online an:  ekkw.de/bildung/anmeldung

 

 

Film

Unser kurzes Leben

Ein Film von Lothar Warneke (nach Brigitte Reimanns Buch „Franziska Luchterhand“) mit Simone Frost, Hermann Beyer und Gottfried Richter. Kamera: Claus Neumann,  Musik: Gerhard Rosenfeld, 120 Min.Der Film liefert ein illusionsloses Bild der DDR der 60er und 70er Jahre und zeigt die junge Architektin Franziska Linkerhand in einer Parabel um Sehnsucht, Stadt und Schmerz. Gefühl und Verstand fallen bei ihr nicht auseinander. – Eines der wichtigsten und schönsten Bücher der deutschen Gegenwartsliteratur in der kongenialen Adaption Lothar Warneckes (nach dem Klappentext der DEFA-Stiftung). Der Film erhielt namhafte Preise: XII. Internationale Filmfestspiele Moskau (1981), Kunstpreis des FDGB (1981), 2. Nationales Spielfilmfestival der DDR Karl-Marx-Stadt (1982).Der Beitrag des Evangelischen Forums ergänzt den Werkstatt-Tag „Stadtentwicklung Selbst-Gemacht“ des Referats Erwachsenenbildung zusammen mit den verschiedenen Initiativen in Treysa im freien Rah-menprogramm. Das Knowhow von Architektur und Stadtentwicklung und eine Leidenschaft für das Leben werden in dem Filmbeitrag mit-einander verbunden gezeigt.

Eintritt: 5 €

Information:  Dierk Glitzenhirn,   Evangelisches Forum Schwalm-Eder,  0176 10 39 96 76

Anmeldung: Teilnahme nur nach Voranmeldung 14.05.21   unter: forum.schwalm-eder@ekkw.de

(03.03.2021)