Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Kirchenkreisamt in Homberg bezugsfertig

„Ich bin froh und dankbar, dass die kirchliche Verwaltung im Schwalm-Eder-Kreis nun gut zwei Jahre nach der Fusion der Kirchenkreise von einer gemeinsamen Arbeitsstätte aus, die allen Anforderungen zeitgemäßen Arbeitens entspricht, ihre Dienstleistungen für die Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen erbringen kann.“ (Peter Blumenstein)

Die Baukosten sind im gesetzten Rahmen geblieben und der Zeitplan hat sich nur um drei Monate verzögert.

Zum 1. März wird die volle Erreichbarkeit des Amtes hergestellt sein. Die Telefonnummer der Zentrale wird die 05681-939490 sein. Die Adresse lautet 34576 Homberg/Efze, Freiheiter Straße 16.

Aktuell erarbeitet der Kirchenkreis eine neue Homepage, die Anfang April an den Start gehen wird. Dort werden dann auch alle Mitarbeitenden mit ihren Mailadressen und Durchwahlnummern entsprechend zu finden sein.

„Die Zusammenarbeit mit der Stadt Homberg, mit dem Architekturbüro Gerlach und insbesondere mit den Firmen aus der Region habe ich äußerst konstruktiv erlebt. Das neue Amt wird digitaler aufgestellt sein. Dass das Gebäude ohne fossile Energie betrieben werden kann und selbst auch Strom produziert,  ist zukunftsweisend.“ (Christian Wachter)  Insgesamt ist dieses Amt auch für die Stadt Homberg und für die Weiterentwicklung des Stadtquartiers in der Freiheit ein wirklicher Zugewinn.

 

 

 

 

 

(22.02.2022)