Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Brot für den Frieden

Brot für Frieden

… unsere Hilfe für die Menschen in der Ukraine

 

Wir helfen vor Ort!

Mit direktem Kontakt zum Diakonischen Werk in Beregovo/Ukraine an der Grenze zu Ungarn und der dort ansässigen Sozialbäckerei des Diakoniezentrums versorgen wir Flüchtlinge. Neben dem täglichen Brot statten wir auch Kinder und Mütter mit den lebensnotwendigsten Dingen aus.

 

Folgende Dinge werden dringend benötigt:

  • Mehl (Roggen oder Weizen)
  • Lebensmittelkonserven (kein Glas)
  • Seife, Duschgel, Shampoo
  • Zahnpasta, Zahnbürsten
  • Damenbinden, Tampons
  • Reinigungs und Desinfektionsmittel, Waschpulver
  • Kinderpflegeprodukte, Windeln, Puder, Creme
  • Milchpulver, Babynahrung

 

Die aktuellen Sammelstellen veröffentlichen wir auch auf der Homepage des Ev. Jugendhauses Arche www.archetreysa.de

 

Aktuelle Sammelstellen und Ansprechpersonen:

Wernswig
Ev. Gemeindehaus  Abel-Becker Weg 7, Fr. 15.30 – 18 Uhr, sa 11 – 16 Uhr

Region HR-Land: Kirsten Schopf 0176-31214466

 

Wabern/Homberg und Umgebung:
Ev. Gemeindehaus Wabern, Wilhelm-Dilich Str. 12, Fr. 15- 18 Uhr  

Region Wabern: Birke Lorenz-Reeh 015771761675


Schwalmstadt:
Ziegenhain: Ev. Gemeindehaus, Zur Schanze 16, Mo-Fr 10-12Uhr, Di 16.30 – 18 Uhr
Treysa: Jugendhaus Arche, Ascheröder Str. 21, Di und Do 10-16 Uhr

Ev. Jugendhaus Arche: Jugenddiakonin Maren Melchior 06691 21350


Schrecksbach:
Jugendetage JES, Mühlenweg 5, Mi 16-18 Uhr, Fr 17.30 – 20 Uhr

Schrecksbach: Carmen Heipel 01520-2060346

 

„Wir“ das ist eine Initiative des:

Ev. Kirchenkreis Schwalm-Eder, Ev. Jugend Schwalm-Eder

Ihre Kontakte:

Ehrenamtskoordinator Daniel Helwig 0174 7899144

Kirchenkreisjugenddiakon Sven Wagner 06691 710825

 

Spendenkonto:

Ev. Kirchenkreis Schwalm Eder, Evangelische Bank eG, Kassel

DE46 5206 0410 0002 1001 00, GENODEF1EK1 Stichwort: Ukrainehilfe

(02.03.2022)