Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Archiv

Christliche Musik des Mittelalters in Trutzhain

Triskilian "Do durch der werlde"
Das Ensemble Triskilian spielt mit historischen Instrumenten christliche Musik des Mittelalters.

Die Spielleute begeben sich mit dem Publikum auf eine Reise von Schweden, Irland, England über Deutschland, Frankreich, Italien bis nach Galicien, Spanien und Portugal. Die Musiker präsentieren einen Querschnitt durch verschiedene mittelalterliche Handschriften wie z.B.: Pilgerlieder aus den Cantigas de Santa Maria (Galicien, spät. 13. Jhd.), Lobpreisungen der Natur von Hildegard von Bingen (1098-1179), Marienlieder aus dem Laudario di Cortona (Italien, 13. Jhd.) …

Durch ihre Spielfreude und den Einsatz vieler historischer Instrumente (Drehleier, Harfe, Flöten, Dudelsack, Nyckelharpa, Schalmei, Cister und verschiedenste Perkussion) hauchen sie der alten Musik neues Leben ein. Die drei Musiker legen bei der Interpretation besonderen Wert darauf, die Mystik und Lebendigkeit dieser frühen Musik in die heutige Zeit zu transportieren. 

 

14. März 2003, 18.00 Uhr

Evangelische Kirche Trutzhain

Eintritt: 10,-- € (ermäßigt 8,-- €)

 

(09.02.2004)