Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Archiv

Gemeindekonvent vom 15. bis 21.02.2004 im Kirchspiel Obergrenzebach

Der vierte Gemeindekonvent im Kirchenkreis Ziegenhain findet von Sonntag, d. 15. 2. bis Samstag, d. 21. 2. 2004 statt. Diesmal im Kirchspiel Obergrenzebach.

Der Gemeindekonvent soll einen Einblick in die Arbeit einer Kirchengemeinde oder eines Kirchspiels geben. Eine Besuchskommission, bestehend aus ehren-, haupt- und nebenamtlichen kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, besucht in diesem Jahr deshalb die Gemeinden Obergrenzebach und Seigertshausen. Im Mittelpunkt steht dabei besonders die Arbeit der neben- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kirchenmusik, in der Frauenarbeit sowie in der Arbeit mit Kindern. Durch den Besuch von Veranstaltungen und durch Gespräche soll die Arbeit gewürdigt werden. Außerdem können Anregungen und Hinweise für eine sinnvolle Weiterarbeit gegeben werden.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der beiden Kirchengemeinden haben dazu einen Bericht erstellt, der als Gesprächshilfe dient und in die Arbeit einführt.

Der Gemeindekonvent beginnt am Sonntag mit Kindergottesdienst und Gottesdienst und endet mit einem Pressegespräch am Samstag.

Der Vorsitzende der Besuchskommission, Dekan Gottlieb Dellit, wird zur Auswertung des Konvents ein Abschlussgespräch mit den Kirchenvorständen des Kirchspiels führen.

(11.02.2004)