Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Archiv

Themenkampagne der EKKW zum Buß- und Bettag

Mit einer Themenkampagne unter dem Motto «Der Erste macht das Licht an. Dein Glaube verändert die Welt.» will die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) den Buß- und Bettag am 17. November in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses rücken.

Dazu hat sie ein Angebot unter busstag.de zusammen gestellt, das neben Gottesdienstentwurf und einer Kanzelabkündigung von Bischof Dr. Martin Hein auch Veranstaltungsankündigungen und interaktive Elemente (Gebete, E-Cards etc.) bereit hält.

Ob Hartz IV, wirtschaftliche Entwicklung oder internationale Krisenszenarien - für viele Menschen scheint vor der Zukunft ein großes Minus-Zeichen zu stehen. Wer schafft die Wende? Woher kommen die Impulse für die Gestaltung einer besseren Zukunft? Oder ist die Lage wirklich so hoffnungslos? Die Kampagne zum Buß- und Bettag und das Angebot unter busstag.de wollen anregen, nach Antworten zu suchen, sich auszutauschen und Hilfen zum Gebet oder zum Gottesdienst geben.

Chat mit Bischof Dr. Martin Hein am 18. November

Einen Tag nach dem Buß- und Bettag (18. November) kann mit Bischof Dr. Martin Hein online gechattet werden. In der Zeit von 20 bis 21 Uhr stellt sich der Bischof den Fragen interessierter Besucherinnen und Besucher im Chat. Reservieren Sie sich diesen Abend für ein spannendes Gespräch mit Bischof Hein auf busstag.de.

Linktipps

(11.11.2004)