Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Archiv

Mit TEN SING Ziegenhain das Monster Inside finden!

Wer kennt sie nicht? - Die kleinen Stimmen im Kopf, die einem zuflüstern, was angeblich das Richtige ist. Wer kennt nicht den inneren Kampf, wenn man glaubt zu wissen, was vernünftig ist, aber man es dennoch nicht tun will?

Genau um diesen inneren Konflikt geht es beim diesjährigen TEN SING Konzert von Ziegenhain.

Sie haben in diesem Jahr etwas auf sich warten lassen, aber bereits am Samstag, den 13. September 2014 präsentiert TEN SING Ziegenhain, die musikalische Jugendarbeit der Kirchengemeinde, nach einer großen Sommerpause die diesjährige Show. Die Kulturhalle in Ziegenhain ist ab 19:30 Uhr für Publikum geöffnet. Ab 20:00 Uhr rocken die Jugendlichen die Bühne und stellen in Theaterszenen dar, was es mit dem inneren Schweinehund auf sich hat und warum man auf die kleinen Stimmen im Kopf hören bzw. auch mal nicht hören sollte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Grund, warum das Konzert nicht wie gewohnt im Juni stattgefunden hat, ist ganz einfach: Immer wieder finden am Konzerttag Zeugnis- und Abschlussfeiern von Schulen statt, weshalb wir auf wertvolle Teilnehmer verzichten müssten. Um dies zu umgehen, werden die Jahreskonzerte nun immer im September durchgeführt.

In den letzten zehn Monaten reiften Chor, Solos, Tanz, Theater und Band. Es wurden neue Techniker angelernt, Talente entdeckt und gefördert. Viele Stunden wurde gesungen, getanzt und geprobt. Jugendliche leiteten dabei Jugendliche an. Bis in die Abendstunden tagte das Organisationsteam (alle Workshopleiter) zur Planung und Organisation. Unterstützt wurden sie dabei von der Ev. Kirchengemeinde Ziegenhain und Jugenddiakon Detlef Jacob.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Anleitung der einzelnen Workshops wurde geleistet von: Luise Michel (Chor und Soli), Dennis Krause (Band und Soli), Lukas Dietrich (Band), Jessica Küllmer (Tanz), Sandra Diehl (Tanz), Debora Wolf (Theater), Verena Lossek (Organisation) und Franziska Knauff (Organisation).

Nun hat alles Warten ein Ende. Die Jugendlichen freuen sich darauf Ihnen ihre Show zu präsentieren. Also Vorhang auf für „MONSTER INSIDE“!

Datum: Samstag, 13. September 2014
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr (Ende gegen 22:00)
Ort: Kulturhalle Ziegenhain (Steinweg 5)
Eintritt: frei

(10.08.2014)