Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Mitmachen, einmischen, Verantwortung übernehmen

Letztes Wochenende starteten 21 Jugendliche aus dem Kirchenkreis Ziegenhain zur neuen Juleica-
Grundausbildung im Kunst- und Werkhaus in der Melanchthonschule.

Kreisjugenddiakon Dieter Klitsch, Jugenddiakon Detlef Jacob und Jugendreferent Sven Wagner boten ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Ausbildungsprogramm an.  Theresa Schnücker eine langjährige ehrenamtliche  Mitarbeiterin sorgte für das leibliche Wohl. 10 Jahre Juleica Ausbildung ist etwas Besonderes und die Evangelische Jugend des Kirchenkreises zählt damit in der Landeskirche zu einer festen Größe in Sachen Jugendgruppenleiterausbildung.

Personale Kompetenzen , Gruppenpädagogik, Entwicklungspsychologie und Spielpädagogik zählten zu den Schwerpunkten während des ersten Ausbildungsblockes. Theorie und deren praktische Umsetzung in Form von Spieleinheiten, Rollenspielen und kreativem Gestalten waren ein wesentlicher Bestandteil des 1. Seminars .  Das Jahresthema der Evangelischen Jugend in 2016  „ Tragt den Frieden in die Welt“  wurde auf sehr kreative Art und Weise aufgegriffen. Es entstanden sehr kreativ bemalte Stofftaschen mit den unterschiedlichsten Friedenssymbolen.


Die gesamte Ausbildung umfasst noch weitere drei Seminare und schließt mit einer Kanutour auf der Lahn und
dem feierlichen Abschlussgottesdienst in der Ziegenhainer Schlosskirche am 05. Juni 2016 ab.

Verantwortlich:
Dieter Klitsch
Paradeplatz 3
34613 Schwalmstadt-Ziegenhain

e-mail: dieter.klitsch@ekkw.de

 

Die beigefügten Bilder zeigen die Jugendlichen beim Bemalen der Stofftaschen, bei mehreren Kooperationsspielen, und die gesamte Gruppe bei einer Pause

 

 

 

 

(3.2.2016)