Evangelischer Kirchenkreis Schwalm Eder - Dekanat Ziegenhain

Gründungstreffen „Silberschmiede"

Der Kirchenkreis lädt am 24.2. von 10.15 bis 13.15 Uhr öffentlich ein zum Gründungstreffen einer „Silberschmiede Kirchenkreis Ziegenhain“.

Die „Silberschmiede“ ist ein Angebot der Evangelischen Kirche, das bereits in Kassel und Fulda existiert. Die Silberschmiede Ziegenhain ist die erste „Silberschmiede“ in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck im ländlichen Bereich. Haupt- und ehrenamtliche Personen aus Kirche, Kommune und Wohlfahrtsverbänden sollen mit diesen dauerhaften Treffpunkten zu Fortbildungsangeboten zusammen geführt werden. Die Veranstaltungen werden der Weiterentwicklung von Ansätzen für die Arbeit mit älteren Menschen in der Region und deren Vernetzung dienen. Die Angebote sollen künftig an unterschiedlichen Orten im Kirchenkreis stattfinden. Interessierte sind zur Gründungsversammlung herzlich eingeladen, Anmeldung wird erbeten.

Es werden anwesend sein:

  • Pfarrerin Annegret Zander,  „Fachstelle Zweite Lebenshälfte“ der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (Hanau und Kassel)
  • Erwachsenenbildnerin Melanie Nöll, freie Mitarbeiterin der Fachstelle vor Ort (Schwalmstadt), 
  • Pfarrer Dierk Glitzenhirn, Leiter des Evangelischen Forums Schwalm-Eder (Homberg/Efze)
  • Andreas von Hubatius, Präses der Kreissynode Ziegenhain (Willingshausen-Merzhausen)
  • Dekan Christian Wachter, Kirchenkreis Ziegenhain (Ziegenhain)

Kontakt:

(17.02.2016)