Ev. Kirche Bodes

Ringstrasse 3
36282 Hauneck

Informationen zur Kirche

Sehenswertes

Die malerisch gelegene kleine Kirche in Bodes lädt zum Verweilen ein. Sie besticht durch ihre im Bauernbarockstil erfolgte Ausmalung im Inneren mit Decken- und Brüstungsbemalungen.

Geschichtliches

Die Kirche steht an der Grenze des früheren Buchenauer Gebietes, das ein Lehen des Abtes von Fulda war und an das Gebiet des Klosters Hersfeld grenzte. Ritter Eberhard von Buchenau wandte sich der Reformation zu und erbaute das Kirchenschiff etwa zeitgleich zur Hauptkirche in Buchenau um 1576. Der Turm ist älteren Datums (das Holz wird auf ca. 1500 datiert).

Hinweise

Bodes liegt am Eitratalradweg ca. 10km südlich von Bad Hersfeld, der vom Hauneradweg zu erreichen ist. Es liegt seitlich der Straße von Hauneck-Sieglos nach Eiterfeld. In der Kirche liegt ein Gästebuch zum Eintagen von Gebeten und Gedanken aus. Die Kirche gehört zur \"Bauernbarockroute\".

Weitere Informationen

  • Wir nehmen am Programm "Offene Kirchen in Kurhessen-Waldeck teil.
  • Bei uns kann man in der Bibel lesen.
  • Wie bieten Führungen an.
  • Wir liegen an einem Rad- oder Wanderweg.

Öffnungszeiten

Montag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 09:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr

Gottesdienst:
Vierzehntägig sonntags um 10.30 Uhr.

Infokontakt

Ev. Kirchengemeinde Buchenau - Pfr. Karl Josef Gruber
pfarramt2.vorderrhoen@ekkw.de
06672-488

Hier gelangen Sie zurück zur Übersicht.



Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht:

zurück