Bauernbarockkirche Richelsdorf

Kirchrain 4a
36208 Wildeck-Richelsdorf

Informationen zur Kirche

Sehenswertes

Die Kirche gehört zu den elf erhaltenen Bauernbarockkirchen in der Ev. Kirchen von Kurhessen-Waldeck. Sehenswert ist neben der barocken Ausmalung unter anderem das Epitaph für Philipp Wilhelm von Cornberg, dem unehlichen Sohn von Landgraf Karl IV. und dem Halbbruder von Landgraf Moritz von Hessen-Kassel.

Geschichtliches

Nach dem 30jährigen Krieg wurde die ursprunglich gotische Kirche im Stile der osthessischen Bauernbarockkirchen umgestaltet. Die barocke Ausmalung wurde 1716 fertiggestellt.

Hinweise

Kirchenführungen können im Pfarramt angefragt werden.

Weitere Informationen

  • Wir nehmen am Programm "Offene Kirchen in Kurhessen-Waldeck teil.
  • Wir führen das Signet "Verlässlich geöffnete Kirche".
  • Bei uns kann man in der Bibel lesen.
  • Wie bieten Führungen an.

Öffnungszeiten

Montag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch von 09:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag von 09:00 bis 18:00 Uhr

Infokontakt

Ev. Martin-Luther-Kirchengemeinde in Wildeck, Pfarramt 2
Pfarramt2.Wildeck@ekkw.de
06627 9150065

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.kirche-richelsdorf.de

Hier gelangen Sie zurück zur Übersicht.



Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht:

zurück