Foto: (Fotos: medio.tv/Schauderna, Montage: Greiner) (Fotos: medio.tv/Schauderna, Montage: Greiner)

Aktionstag im NationalparkZentrum Kellerwald
Schöpfungstag thematisiert Verantwortung gegenüber der Schöpfung und Nachhaltigkeit

Vöhl-Herzhausen (medio). Am 4. September wurde im NationalparkZentrum Kellerwald in Vöhl-Herzhausen der Ökumenische Tag der Schöpfung veranstaltet. Der hessenweite Tag, der unter dem Leitwort «Zurück ins Paradies?» begangen wurde, gehört zur jährlichen so genannten «Schöpfungszeit» (1.9. bis 4.10.), in der Gemeinden dazu eingeladen sind, sich besonders mit schöpfungstheologischen und umweltethischen Fragen zu beschäftigen, heißt es in einer Mitteilung. Im Mittelpunkt der Aktion 2015 steht die Zerstörung von Natur und Umwelt und was Christinnen und Christen dagegen nachhaltig tun können.

Eröffnet wurde der Schöpfungstag um 15.30 Uhr mit einem thematischen Impuls, Grußworten und Musik. Daran schloss sich ein Gottesdienst um 16 Uhr an, der von Propst Helmut Wöllenstein (Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck), Pfarrer Jörg Bickelhaupt (Evangelische Kirche in Hessen und Nassau und Vorsitzender der ACK Hessen-Rheinhessen) und Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez (Bistum Fulda) gestaltet und von Posaunenchören aus der Region musikalisch begleitet wurde.

Bereits ab 13.30 Uhr konnten Interessierte auf dem Gelände des NationalparkZentrums einen «Regionalmarkt» besuchen, an Führungen durch die Ausstellung des Nationalparks teilnehmen sowie mit einem Ranger in den Nationalpark Kellerwald-Edersee wandern.

Den Abschluss des Tages bildete ein Vortrag des Umweltbeauftragten der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Pfarrer Uwe G. W. Hesse, zum Thema «Biodiversität in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung» mit anschließender Diskussionsrunde.

Stichwort: Schöpfungstag

Der Schöpfungstag ist eine Aktion der ACK Hessen-Rheinhessen mit den Kooperationspartnern Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Bistum Fulda und Bistum Mainz. Erstmalig wurde der Tag in Hessen unter der Federführung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und des Bistums Fulda in Kooperation mit der EKHN im September 2011 in Gelnhausen veranstaltet. (04.09.2015)

Internetradio:

medio-Reporter Torsten Scheuermann hat sich im Nationalpark Kellerwald-Edersee umgesehen:

Anhören...

Material:

Ein Materialheft für Kirchengemeinden finden Sie unter:

PDF-Dokument

Linktipp:

Weitere Informationen zum Tag der Schöpfung finden Sie unter:

schoepfungstag-hessen.de/

Linktipp:

Das NationalparkZentrum Kellerwald in Vöhl-Herzhausen mit Anfahrtsbeschreibung finden Sie unter:

nationalpark-kellerwald-edersee.de/