Veranstaltungen

24.02.2020, 19:30 Uhr

Deutschsein heute - eine Fotosatire

mehr...

25.02.2020, 11:00 Uhr

Führung durch die Ausstellung: Deutschsein heute - eine Fotosatire

mehr...

26.02.2020, 17:00 Uhr

Führung durch die Ausstellung: Deutschsein heute - eine Fotosatire

mehr...

26.02.2020, 19:00 Uhr

Spring Pipes 2 - Atelier für neue Orgelmusik

mehr...

27.02.2020, 19:00 Uhr

Stadtforum: Innovationen im Wohnungsbau - Urbaner Holzbau und andere Ansätze

mehr...

"So viel Du brauchst...": Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit 2020*** Für die Zeit von Aschermittwoch bis Ostersonntag motivieren Kirchen und Bistümer einen klimafreundlicheren Lebensstil zu erproben. In Ihrem Brief an die Gemeinden der Landeskirche wirbt Bischöfin Dr. Beate Hofmann für die Teilnahme: "Durch die alarmierenden Nachrichten über die weltweite Zunahme von katastrophalen Auswirkungen der Klimakrise erkennen immer mehr Menschen die Notwendigkeit der Umkehr und der Suche nach neuen Lebensstilen.[…] Die Passionszeit bietet eine besondere Möglichkeit, uns von Gott fragen zu lassen, wo Umkehr oder Richtungsänderungen erforderlich sind. In einer Gesellschaft, die zu großen Teilen vom Überfluss gekennzeichnet ist, gehören dazu die Fragen, wie viel wir wirklich brauchen und wie die Güter der Erde gerecht geteilt werden können."
Gestaltung: Adrienne Rusch – dieprojektoren.de; Foto: JoKMedia, Noluma / iStock
"So viel Du brauchst...": Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit 2020*** Für die Zeit von Aschermittwoch bis Ostersonntag motivieren Kirchen und Bistümer einen klimafreundlicheren Lebensstil zu erproben. In Ihrem Brief an die Gemeinden der Landeskirche wirbt Bischöfin Dr. Beate Hofmann für die Teilnahme: "Durch die alarmierenden Nachrichten über die weltweite Zunahme von katastrophalen Auswirkungen der Klimakrise erkennen immer mehr Menschen die Notwendigkeit der Umkehr und der Suche nach neuen Lebensstilen.[…] Die Passionszeit bietet eine besondere Möglichkeit, uns von Gott fragen zu lassen, wo Umkehr oder Richtungsänderungen erforderlich sind. In einer Gesellschaft, die zu großen Teilen vom Überfluss gekennzeichnet ist, gehören dazu die Fragen, wie viel wir wirklich brauchen und wie die Güter der Erde gerecht geteilt werden können." Gestaltung: Adrienne Rusch – dieprojektoren.de; Foto: JoKMedia, Noluma / iStock

Aktuelles

Weltgebetstag aus Simbabwe: 13 Gottesdienste in Kassel

Frauen verschiedener Konfessionen laden am Weltgebetstag, Freitag, 6. März, zu 13 Gottesdiensten in Kassel ein. Der Weltgebetstag bietet diesmal Gelegenheit, Simbabwe, das südafrikanische Land, das von unterdrücktem Protest, dem Wirbelsturm Idai, wirtschaftlicher und sozialer Not geprägt ist und seine Bevölkerung näher kennenzulernen. „Steh auf, nimm deine Matte, und geh los!”, heißt die Liturgie der Christinnen aus Simbabwe.

mehr lesen...

Klimafasten 2020: So viel du brauchst...

Unter dem Motto „So viel du brauchst …“ lädt die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck auch in diesem Jahr von Aschermittwoch (26. Februar) bis Ostersonntag (12. April) zum „Klimafasten“ ein. Die Aktion „Fasten für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit“ soll dazu motivieren, in der Passionszeit einen klimafreundlicheren Lebensstil zu erproben.

mehr lesen...