service

Das Referat Erwachsenenbildung qualifiziert Menschen für ihr Engagement in Kirche und Gesellschaft. Wir schaffen Netzwerke und fördern Lerngemeinschaften. So wird Kirche „anders“ erfahrbar – Menschen finden Räume, um gemeinsam aktiv zu werden.
Das Referat Erwachsenenbildung denkt Theologie vom Leben her – und bringt sie ins Leben. 

Unsere Themen sind:

  • Religiöse Bildung und Spiritualität
  • Kompetenzen für die Bildungsarbeit
  • Politische Bildung und Gesellschaft
  • Kulturelle Bildung und Gesundheit
  • Partnerschaft – Elternsein – Familie
  • Bildungsarbeit mit älteren Menschen 
Veranstaltungsübersicht und Anmeldung

Hier finden Sie all unsere Veranstaltungen und können sich direkt online anmelden.

Tree house in the garden.
Kassler Wohnschule unterwegs...
Für alle, die sich ein eigenes Bild von Wohnformen und Wohnmodellen machen möchten, bieten wir Exkursionen zu ausgewählten Wohnprojekten in Kassel und Umgebung an.
Werkstatt Frauengottesdienst: sorgt euch nicht! - wer dann?
Der bundesweite Frauengottesdienst 2024 widmet sich dem Thema "Care / Fürsorge". In der Gottesdienstwerkstatt in Witzenhausen und Fritzlar gibt es Anregungen und Materialien für den Frauengottesdienst vor Ort.
Es ist eine ältere Dame zu sehen, die in einem Kurs sitzt und ein Bild malt. Sie lacht in die Kamera.
Kreativität bewegt - Werkstatttag
Spielerische Übungen können Ihre Angebote in der Seniorenarbeit erfrischen. Sie experimentieren mit freiem Malen und dem Erzählen von Märchen und Geschichten. Mit Koordinationsübungen schulen Sie Körper und Geist. Sie lernen auch etwas über Selbstfürsorge. Unser Angebot richtet sich an Menschen, die mit Älteren arbeiten, sei es in der Gemeinde, in Sozialdiensten oder in der Tagespflege.
Zu sehen ist ein Stapel mit Büchern.
Evangelischer Buchpreis 2024 - Preisverleihung
Der Evangelische Buchpreis ist ein Leserpreis, der vom Evangelischen Literaturportal jährlich verliehen wird. Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, der Landesverband Evangelischer Büchereien und das Evangelische Literaturportal laden herzlich zur feierlichen Verleihung am Mittwoch, 15.5.2024, ein.