neues
Bischöfin Beate Hofmann

Bischöfin - Nachrichten und Berichte

Zwei Personen mit einem Einkaufswagen in einem Supermarkt.
Zur Änderung des Ladenöffnungsgesetzes

Bischöfin Hofmann: «Ohne Sonntag gibt es nur Werktage»

Hessen lockert den Sonntagsschutz: Automatisierte Mini-Supermärkte dürfen künftig auch an Sonn- und Feiertagen öffnen. Über einen entsprechenden Gesetzesentwurf hat der Landtag am Mittwoch (10.7.) entschieden. Bischöfin Dr. Beate Hofmann sieht die Änderung kritisch und nimmt im Interview zum Thema Stellung.

Ökumenischer Gottesdienst Hessentag 2024 Fritzlar
Bischöfin Hofmann
Aktuell
2024
Bischöfin Hofmann und Bischof Gerber
«Und ihr sollt leben»: Ökumenischer Gottesdienst auf dem Hessentag

Zum ökumenischen Gottesdienst unter dem Motto «Und ihr sollt leben» (Joh. 14,19) haben Bischöfin Dr. Beate Hofmann (EKKW) und Bischof Dr. Michael Gerber (Bistum Fulda) am Sonntag (26.5.) auf das Hessentags-Gelände in Fritzlar eingeladen. Veranstaltungsort war die Bühne am Dom.

Die 20 evangelischen Landeskirchen würdigen in der Reihe die Präambel und die 19 Grundrechtsartikel des Grundgesetzes. Unser Foto zeigt einen Ausschnitt aus der Inhaltsübersicht.
Bischöfin Hofmann
Aktuell
2024
Am 8. September in Kassel
75 Jahre Grundgesetz: Bischöfin gestaltet Gottesdienst-Reihe mit

Zum 75-jährigen Jubiläum des Grundgesetzes startet die EKD eine auf alle 20 Landeskirchen verteilte Gottesdienst-Reihe, die die grundlegenden Verfassungselemente thematisiert. Start ist am 26. Mai in Hannover und Bonn. Am 8. September gestaltet Bischöfin Hofmann mit Bundessozialgerichtspräsidentin Fuchsloch einen Gottesdienst zum Gleichstellungsartikel in Kassel.

Ordination am Pfingstsonntag in der Martinskirche in Kassel. Gruppenfoto mit allen neuen Pfarrerinnen, Pfarrern und Beteiligten.
Bischöfin Hofmann
Aktuell
2024
18 neue Pfarrerinnen und Pfarrer
Ordination am Pfingstsonntag in Kassel

Sie gestalten die Zukunft der Evangelischen Kirche mit: 18 Theologinnen und Theologen wurden am Pfingstsonntag, 19. Mai, in einem Festgottesdienst in der Martinskirche in Kassel ordiniert und damit offiziell in ihr Amt als Pfarrerinnen und Pfarrer der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck eingeführt.

Eine Pflegekraft begleitet einen Mann mit Rollator über einen Flur.
Bischöfin Hofmann
Aktuell
2024
Gottesdienst zum Tag der Pflege
Bischöfin Beate Hofmann: «Wir alle brauchen Pflege – irgendwann»

«Wir alle brauchen Pflege - irgendwann»: Unter diesem Motto stand der Gottesdienst zum Tag der Pflege am Sonntag, 12. Mai, ab 10 Uhr in der Martinskirche in Kassel. Die Predigt hielt Bischöfin Dr. Beate Hofmann. Der Gottesdienst, den die Diakoniestationen Kassel und die Evangelische Altenhilfe Gesundbrunnen vorbereitet hatten, richtete sich besonders an Pflegekräfte und pflegende Angehörige. 

Videobeitrag
Bischöfin Hofmann
Aktuell
2024
Pflege und Sorgenetze gehen uns alle an
Video-Botschaft zum Tag der Pflege

Wie wichtig das Thema Pflege und Sorgenetze in unserer Gesellschaft sind und wie zukünftig Sorge-Arbeit organisiert werden muss - darüber spricht Bischöfin Dr. Beate Hofmann in ihrer Video-Botschaft anlässlich des Tags der Pflege am 12. Mai. 

Abbildung des Ankündungsplakats mit Veranstaltungsdaten vor einem Screenshot der Homepage des Collegium Philippinum
Bischöfin Hofmann
Aktuell
2024
Vortrag an der Uni Marburg
Bischöfin spricht bei Lectio Philippina über sexualisierte Gewalt

Die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Dr. Beate Hofmann, ist die nächste Gastrednerin der Lectio Philippina des Collegium Philippinum der Hessischen Stipendiat*innenanstalt in Marburg. Ihr Thema am 15. Mai: «Sexualisierte Gewalt in der evangelischen Kirche. Prävention und Aufarbeitung». Beginn ist um 20.15 Uhr.

Predigte zum Auftakt der Frühjahrstagung: Bischöfin Dr. Beate Hofmann
Bischöfin Hofmann
Landessynode
Aktuell
2024
Frühsynode 2024
Gottesdienst zur Frühjahrssynode 2024
Bischöfin wirbt für klare Abgrenzung von rechtsextremistischen Positionen

Zum Auftakt der Frühjahrssynode der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck fand Bischöfin Dr. Beate Hofmann während des Gottesdienstes am Donnerstag deutliche Worte zum Umgang mit rechtsextremen Positionen. Sie betonte: «Rechtsextreme und menschenfeindliche Positionen bekommen keine Bühne bei uns.»

Esther Haß führte oft Interessierte in der Synagoge in Kassel.
Bischöfin Hofmann
Aktuell
2024
Bischöfin übermittelt Beileid
Langjährige Vorsitzende der jüdischen Gemeinde Kassel gestorben

Esther Haß, Vorstandsmitglied der Jüdischen Gemeinde in Kassel, ist am 12. April im Alter von 86 Jahren gestorben. In einem Schreiben an die Jüdische Gemeinde Kassel drückte Bischöfin Dr. Beate Hofmann ihr Beileid aus. Die Bischöfin schrieb an die Vorsitzende des Vorstands der Gemeinde, Ilana Katz. 

Ostern Kilianskirche Korbach
Bischöfin Hofmann
Karwoche & Ostern
Aktuell
2024
Osterbotschaft der Bischöfin
Ostern bedeutet: Wir haben Hoffnung über den Tod hinaus

In ihrer Osterbotschaft wirbt Bischöfin Dr. Beate Hofmann für Hoffnung und Zuversicht – für ein Fest, an dem “Steine ins Rollen kommen”. Damit erinnert sie an den schweren Stein, der das Grab Jesu verschließen sollte, und zugleich an das Schwere dieser Tage.

von 12